Schlagwort-Archive: Würzburg

Madrid oder München – Hauptsache Basketball

„Madrid oder München – hauptsache Basketball“ ist die hart konstruierte Überschrift, die sich am legendären Zitat von Andreas Möller „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!“ anlehnt. Aber in der Sache trifft die Zeile den Nagel auf den Kopf. Madrid, München, Bamberg, Berlin – Dirk Nowitzki will endlich wieder Basketball spielen. Fast egal wo. Das Karussell um den deutschen NBA-Champ nimmt Schwung auf. Nachdem der Power Forward der Dallas Mavericks bis zuletzt gehofft hat, dass sich Spielergewerkschaft und Liga doch noch einigen und nicht die komplette Saison ausfallen lassen, muss Nowitzki nun umdenken und sich eine Alternative für die Spielzeit 2011/12 suchen – das Feilschen um den Finals-MVP beginnt. Madrid oder München – Hauptsache Basketball weiterlesen

Flattr this!

Würzburgs Riesenbahnhof für Nowitzki

Beschaulich kommt das unterfränkische Städtchen daher, ja schon etwas provinziell. In den Straßen hängen Plakate für die Weinparade am Marktplatz und das zweiwöchige Kiliani-Volksfest. Das sind die Ereignisse, die die Würzburger normalerweise aus ihren Häusern locken.

Am Dienstag aber stand die Domstadt Kopf. Über 10.000 Fans von Dirk Nowitzki machten Würzburg zum Basketball-Mekka. Würzburgs Riesenbahnhof für Nowitzki weiterlesen

Flattr this!

„Nowitzkimania“ oder: Ein Balkon in Bayern

Facebook also. Jenes Facebook, das aktuell dazu genutzt wird, um Massenpartys zu veranstalten. Freiwillig oder unfreiwillig. Und ich habe mich daran beteiligt – an einer Klickparty von Facebook. Es wird eine Massenparty ohne (viel) Alkohol, eine Massenparty, die auch noch tagsüber stattfindet. Ein Massenparty für einen der größten Sportler der Geschichte Deutschlands. „Nowitzkimania“ oder: Ein Balkon in Bayern weiterlesen

Flattr this!