Schlagwort-Archive: USA

Schweinsteiger gegen USA stark – WM-Potpourri mit Hans Sarpei

Deutschland feiert den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw stellte gegen die USA und seinen alten „Chef“ das DFB-Team um – ein kluger Schachzug; weniger bei Lukas Podolski, der für Mario Götze spielte, auf jeden Fall aber bei Bastian Schweinsteiger, der Sami Khedira vertrat. Ich habe von der Partie eine Einzelkritik verfasst. Außerdem steht hier noch das WM-Potpourri mit Hans Sarpei, Podcasts und WM-Tickern.

Schweinsteiger gegen USA stark – WM-Potpourri mit Hans Sarpei weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan – Freundschaft zwischen Löw und Klinsmann wird ruhen

Hellblaues Hemd, dunkle Hose und im Gesicht ein strahlendes Grinsen. So haben die Fans der deutschen Nationalmannschaft Jürgen Klinsmann und Joachim Löw in Erinnerung – die Macher des Sommermärchens im Sommer 2006. Acht Jahre liegt das nun zurück und doch grinsen uns die beiden Trainer momentan wieder genau so aus den Zeitungen entgegen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien treffen Klinsmann und Löw als Gegner aufeinander, der eine als Bundestrainer, der andere als Coach der US-Fußballer. Die enge Freundschaft wird bei der WM für 90 Minuten ruhen. Für die 30. Kolumne für sportsnavi habe ich ein paar Zeilen über die beiden geschrieben, Kollege Francois Duchateau hat den Text übersetzt. DasSportWort goes Japan – Freundschaft zwischen Löw und Klinsmann wird ruhen weiterlesen

Flattr this!

New York aus der Sicht eines Hobbyfotografen mit der Canon 70D

Alle Erzählungen und Berichte von Freunden und Bekannten wurden übertroffen. New York ist wahrlich wunderbar. Eine Stadt voller Energie, mit einem Puls aus Beton und Lichtern, mit einem Herzschlag aus Millionen umtriebiger und doch relaxter Menschen. Ein Konglomerat der Kulturen, ein Schmelzpott von Schichten und eine Akkumulation von Architektur. Jede Minute gibt es neue Blickwinkel, neue Ebenen, neue Dimensionen, die faszinieren. Aus der Sicht eines Hobbyfotografen ein großes Abenteuer. New York aus der Sicht eines Hobbyfotografen mit der Canon 70D weiterlesen

Flattr this!

#NBAtrip – Tag 4: Mavs verlieren gegen die Spurs. Wieder

Dass die Stadt stolz auf ihre Spurs ist, sieht man in San Antonio an jeder Ecke. Banner hängen an den Straßenlaternen und eine riesige Fahne am Highway zeigt an, wer hier Herr im Hause ist. „Sie haben auch kein anderes Team“, erzählt mein alter Volo-Spezi Jean-Luc. Irgendwie macht das die Spurs ein kleines bisschen sympathischer. Eigentlich ist es nicht mein Team. So gar nicht. Aber man muss zugeben, dass die Mannschaft von Coach Pop – Gregg Popovic – gute Chancen hat, in diesem Jahr den NBA-Titel zu gewinnen. #NBAtrip – Tag 4: Mavs verlieren gegen die Spurs. Wieder weiterlesen

Flattr this!

Mit aller Macht gegen Rassismus – NBA setzt Zeichen

Es konnte nur diese eine Entscheidung geben. Als Adam Silver am Dienstag vor die Presse trat und sich zum Fall „Donald Sterling“ äußerte, setzte der NBA-Commissioner nicht nur genau das richtige und einzig mögliche Zeichen, sondern zeigte als neuer Chef der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA Stärke. Ein Kommentar.  Mit aller Macht gegen Rassismus – NBA setzt Zeichen weiterlesen

Flattr this!

#NBAtrip – Tag 2: Mavs-Pleite und Nowitzki-Interview

Tag zwei in den Staaten, der sportliche Teil. Das rege Treiben vor einem Basketballspiel in den USA beginnt erst kurz vor knapp. Anders als beim American Football, wo die Fans auf den Parkplätzen vor dem Stadion grillen und feiern, geht es beim Basketball in Dallas etwas gemütlicher zu. So habe ich es auf jeden Fall wahrgenommen. Zwei Stunden vor dem Tippoff waren wir am American Airlines Center. Keine Spur von den Spurs. Und auch nicht von den heimischen Fans. #NBAtrip – Tag 2: Mavs-Pleite und Nowitzki-Interview weiterlesen

Flattr this!

#NBAtrip – Tag 2: Sterling-Skandal bestimmt US-Medien

Verloren zwischen Jetlag und Raum und Zeit. Der Plan, jeden Tag ein bisschen zu bloggen und viele kleine Geschichten zu erzählen, kippte spätestens dann, als ich merkte, wie sehr ich das Gefühl für die Zeit verloren habe. Ist heute Montag? Oder noch Sonntag? Habe ich die Tweets für @sportgeschichte gemacht? Und für welchen Tag muss ich eigentlich ein Thema raussuchen? #NBAtrip – Tag 2: Sterling-Skandal bestimmt US-Medien weiterlesen

Flattr this!

„Wie digitale Technik den Sport verändert“ – Titelstory im Internet Magazin „IntMag“

IntMag - das Internet Magazin - Ausgabe 02_2013 - Twitter und Co revolutionieren den Sport
IntMag – das Internet Magazin – Ausgabe 02_2013 – Twitter und Co revolutionieren den Sport

Im Stadion stehen und sich komplett auf das Geschehen auf dem Fußballplatz konzentrieren? Das machen nur die wenigstens Fans. Es ist längst Usus, Tore und Aktionen seines Lieblingsvereins, Abseitssituationen und Schiedsrichterentscheidungen in den sozialen Netzen zu kommentieren oder Selfies von sich auf der Tribüne zu posten. Nur: in den allermeisten Fälle streikt das Telefon- bzw. Datennetz. Verbindungen zu Twitter und Facebook sind ob der enormen Zuschauermengen in Deutschlands Arenen kaum möglich und das stellt die Bundesiga-Klubs vor neue Herausforderungen. Und der digitale Wandel des Sports findet längst nicht nur auf dem Platz statt. Ende September kontaktierte mich Thomas Knüwer, Editor at Large vom neu aufgelegten „Internet Magazin IntMag“, mit der Anfrage, ob ich die Titelstrecke zum Thema „Wie digitale Technik den Sport verändert“ für die Dezemberausgabe  schreiben könne. Klar, sagte ich und begann zügig mit der Recherche. „Wie digitale Technik den Sport verändert“ – Titelstory im Internet Magazin „IntMag“ weiterlesen

Flattr this!