Schlagwort-Archive: TSV 1860 München

Gladbach am Tegernsee – Tag 3: Raffael, Hrgota und Kramer

So ein trainingsfeier Nachmittag ist schon was schönes; aber nicht gleichbedeutend mit einem freien Arbeitstag für Journalisten. Im Block stehen bei so einem Trainingslager noch etliche Geschichten und wenn dann noch der WM-Schiedsrichter ein Interview gibt, in dem kuriose Details zur Auswechslung von Weltmeister Christoph Kramer stehen, dann muss man noch etwas mehr in die Tasten hauen. Immerhin konnte ich ein paar Stunden abschalten, nachdem ich meine Texte geliefert hatte. Und dann ging’s ab auf die Alm. Gladbach am Tegernsee – Tag 3: Raffael, Hrgota und Kramer weiterlesen

Flattr this!

Gladbach am Tegernsee – Tag 2: Nordtveit, Kruse und Testspiel

Abwechslung im Trainingslager von Borussia Mönchengladbach. Nein, damit ist nicht die zweistündige Einheit unter knallender Sonne am Vormittag gemeint, sondern das Testspiel am Abend in Heimstetten. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre setzte sich mit 3:2 gegen den TSV 1860 München durch. Gladbach am Tegernsee – Tag 2: Nordtveit, Kruse und Testspiel weiterlesen

Flattr this!

Bochum bleibt drin – mit Schützenhilfe anderer Klubs

Kaum aus den USA zurück, steht Fußball wieder im Mittelpunkt meiner Arbeit. Eigentlich war ich am Samstag für das Spiel in Mönchengladbach zwischen der Borussia und Mainz eingeplant. Aber der Jetlag hatte mich fest im Griff. Am Sonntag bin ich dann mehr oder weniger ausgeschlafen nach München geflogen. Der TSV 1860 München empfing den VfL Bochum und die Mannschaft von Peter Neururer wollte mit einem Sieg den Klassenverbleib sicher. Wie aber schon in der vergangenen Saison verlor der VfL, bleibt aber dank der Schützenhilfe anderer Teams in der 2. Fußball-Bundesliga.  Nach dem Spiel durfte ich noch meine TV-Premiere feiern…  Bochum bleibt drin – mit Schützenhilfe anderer Klubs weiterlesen

Flattr this!

Zweitliga-Vorschau mit Yuya Osako und dem VfL Bochum in der Big Show bei sportradio360

In der Fußball-Bundesliga sind schon zwei Spieltage im Jahr 2014 gespielt, die zweite Liga steht in den Startlöchern und startet am Freitag. Ein Blick auf die Tabelle verdeutlicht, für die Hälfte aller Klubs geht es um den Aufstieg ins Oberhaus, der Blick nach unten darf aber nicht vernachlässigt werden. Schmal ist der Grad zwischen Aufstiegshoffnungen und Abstiegsangst. Am Beispiel vom VfL Bochum zeigt sich die Diskrepanz zwischen Hoffen und Bangen sehr deutlich. Beim TSV 1860  München ist mit dem Japanischen Nationalspieler Yuya Osako ein Hoffnungsträger verpflichtet worden, der die Löwen in die erste Liga schießen soll. Das alles und noch viel mehr in der Big Show CXXXIX . Zweitliga-Vorschau mit Yuya Osako und dem VfL Bochum in der Big Show bei sportradio360 weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte im Doppelpack – Was Werner Lorant und Sebstian Vettel gemeinsam haben

Die Zeit vergeht wie im Flug und das Jahr 2013 neigt sich schon wieder dem Ende zu. All das, was wir in diesem Jahr in der Sportwelt erlebt haben, ist somit auch sporthistorisch. Aber natürlich krame ich für die Sportgeschichte bei Twitter, Facebook, Sportradio360 und Sport1.fm etwas tiefer im Archiv und suche Schmankerl raus, die vielleicht schon etwas in Vergessenheit geraten sind (( Die Sportgeschichte gibt es jetzt auch als App!)). Die vergangenen beiden Themen, die wir für Sport1.fm aufgenommen haben, fehlen an dieser Stelle noch. Das sei hiermit nachgeholt. Wir gratulieren Werner Lorant zum 65. Geburtstag und erinnern uns an den allerallerersten Formel-1-Weltmeistertitel von Sebastian Vettel. Sportgeschichte im Doppelpack – Was Werner Lorant und Sebstian Vettel gemeinsam haben weiterlesen

Flattr this!

VfL verzückt gegen 1860 München die eigene Anhängerschaft

Viele Anhänger des VfL Bochum trauten am Freitagabend ihren Augen kaum. Die Mannschaft von Trainer Andreas Bergmann zeigte gegen den Aufstiegskandidaten aus München vom TSV 1860 eine starke Leistung und wussten in fast allen Belangen zu überzeugen – nur ein Treffer fehlte der Heimmannschaft zu einem perfekten Abend. Der VfL dominierte über 90 Minuten sehenswert die Partie, überzeugte durch Laufbereitschaft und mit ordentlichen Zweikampfwerten, so dass am Ende nur die „Belohnung für meine Mannschaft fehlte“, erklärte Bergmann auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. VfL verzückt gegen 1860 München die eigene Anhängerschaft weiterlesen

Flattr this!

Tegernsee – Tag 5: Gladbach-Fohlen schlagen Münchens Löwen

WZ-Kollege Daniel Gonzalves (r.) und ich interviewen Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (m.).
WZ-Kollege Daniel Gonzalves (r.) und ich interviewen Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (m.).

Der Sommer kam ein Tag, blieb ein Tag und ging ein Tag. Am Mittwoch war es schon wieder vorbei mit dem Sonneschein und nur die Temperaturen ließen erahnen, dass man sich nicht im tiefsten April befindet. Eine Ausrede für Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre war das nicht. Trotz des Testspiels am Abend gegen den ambitionierten Zweitligisten TSV 1860 München, ließ der Schweizer wie gewohnt um 10 Uhr auf der Sportanlage des FC Rottach-Egern trainieren. Die Fans waren natürlich wieder zur Stelle und auch Sportdirektor Max Eberl ließ es sich erneut nicht nehmen, bei den Spielern vorbeizuschauen. Zum Glück, denn Kollege Daniel Gonzalves von der WZ und ich hatten einen Interview mit dem Manager. Danach wartete noch Stürmer Mike Hanke auf die Medienvertreter und am Abend gab es den Test gegen die Löwen aus München – natürlich bei Regen.

Tegernsee – Tag 5: Gladbach-Fohlen schlagen Münchens Löwen weiterlesen

Flattr this!

Fairness zwischen Journalisten und Profisportlern

Der Fairnesspreis des Trainingslagers von Borussia Mönchengladbach geht ganz klar an Karsten Kellermann von der Rheinischen Post. Nach dem Testspiel zwischen Gladbach und dem TSV 1860 München haben die Journalisten wie immer Stimmen der Spieler eingeholt. Kellermann kam zu mir und Igor de Camargo, den ich gerade zu seinen beiden Treffern gegen die Löwen befragt habe. Wir sprachen über die Vorbereitung und den neuen Gladbacher Stürmer Luuk de Jong. Eigentlich hatte ich meine Zitate schon, aber ich wollte hören, was der Kollege noch fragt. Es entwickelte sich folgende Kurz-Interview und ich halte diese Situation für so wichtig, dass ich etwas drüber schreiben will. Glückwunsch an Karsten Kellermann und Chapeau! Fairness zwischen Journalisten und Profisportlern weiterlesen

Flattr this!