Schlagwort-Archive: Ticker

WM-Stuff von Freistoßspray über Bullshit-Bingo bis Flamengo-Farben

Die Weltmeisterschaft biegt auf die Zielgerade ein. Wir befinden und in der finalen Woche und noch vier Mannschaften kämpfen um den Titel. Auch in diesen Tagen begleiten wir das Turnier online mit unserem Live-Ticker und nach Spielen mit dem WM-Daily-Podcast bei Sportradio360.

WM-Stuff von Freistoßspray über Bullshit-Bingo bis Flamengo-Farben weiterlesen

Flattr this!

Schweinsteiger gegen USA stark – WM-Potpourri mit Hans Sarpei

Deutschland feiert den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw stellte gegen die USA und seinen alten „Chef“ das DFB-Team um – ein kluger Schachzug; weniger bei Lukas Podolski, der für Mario Götze spielte, auf jeden Fall aber bei Bastian Schweinsteiger, der Sami Khedira vertrat. Ich habe von der Partie eine Einzelkritik verfasst. Außerdem steht hier noch das WM-Potpourri mit Hans Sarpei, Podcasts und WM-Tickern.

Schweinsteiger gegen USA stark – WM-Potpourri mit Hans Sarpei weiterlesen

Flattr this!

Buntes WM-Potpourri mit Podcast, Tickerei und Esther Sedlaczek

Wenn man zufrieden ist mit seiner Arbeit, darf man das ruhig mal aufschreiben. Heute habe ich vom WM-Tagesgeschehen getickert und finde, das war eine runde Sache. Den Text habe ich ein bisschen am Brückentag entlang gehangelt, zwischendurch gab es immer wieder Interaktion mit unserem WM-Fahrer Daniel Berg und mit seinem Geko-Orakel konnte ich den Ticker abschließen. Joa, das war prima. Aber das war nicht der einzige WM-Content in den vergangenen Tagen.

Buntes WM-Potpourri mit Podcast, Tickerei und Esther Sedlaczek weiterlesen

Flattr this!

Twitter-Reisebericht zum Gladbach-Spiel in Rom #TriptoRome

Ein Live-Ticker der etwas anderen Art: Vom Verdi-Streik am Düsseldorfer Flughafen über Zeitdruck in Lyon bis hin zum Europapokalspiel von Borussia Mönchengladbach bei Lazio Rom. Mit Twitter, Instagram, Vine und Youtube mittendrin. Twitter-Reisebericht zum Gladbach-Spiel in Rom #TriptoRome weiterlesen

Flattr this!

Olympisches Power-Programm während der Spiele in London

Am Ende bin ich doch glücklich, dass die Olympischen Spiele nun endlich Geschichte sind. Nein, am Ende bin ich nicht, aber anstrengend war es schon, quasi im redaktionellen Dauereinsatz zu sein: Nur nix verpassen, immer auf dem neusten Stand der Dinge bleiben, keinen Vorlauf oder gar Entscheidung versäumen und via Twitter immer informiert zu sein, an welchen Ereignissen die TV-Stationen gerade mal wieder vorbeigesendet haben. Natürlich haben die ARD und ZDF als olympische Fernsehsender häufig Kritik einstecken müssen, aber als Autor etlicher Live-Ticker muss ich zugeben, dass es die Masse an Events gar nicht ermöglichte, alles immer direkt live über den Äther zu senden. Was aber nichts daran ändert, dass sie die Öffentlich-Rechtlichen in vielen Dingen durchaus zu Recht kritisiert wurden. Aber das ist ein anderes Thema. Am Ende bleiben tolle Spiele und spätestens in der kommenden Woche wünsche ich sie mir zurück… Olympisches Power-Programm während der Spiele in London weiterlesen

Flattr this!

Kurzer Prozess mit Kerber in Wimbledon

Sie hätte die erste deutsche Wimbledon-Finalistin seit Steffi Graf anno 1996 werden. Angelique Gerber, oder wie Andrea Petkovic zu sagen pflegt: die ollste Olle, spielte im Halbfinale gegen Agnieszka Radwanska auf dem Centre Court bei den All England Championships. Aber die Polin war einfach besser und ließ der Kielerin kaum eine Chance. Sobald die Ballwechsel länger als acht Mal über das Netz gingen, sah Kerber schlecht aus – zwischenzeitlich aber hatte das Spiel zweier Kämpferinnen auch Klasse. Kurzer Prozess mit Kerber in Wimbledon weiterlesen

Flattr this!

Vier Stunden Wimbledon auf Court No. 1

Die All England Championships sind das wohl bekannteste und renommiertestes Tennis-Turnier der Welt, doch bleiben die Spiele dem normalen Tennis-Fan verwehrt. Der Bildschirm der Glotze ist in den meisten deutschen Haushalten schwarz, wie der Himmel über Centre Court, weil nur der Bezahlsender Sky die Übertragungsrechte hat. Doch vier Deutsche im Viertelfinale (( nur noch drei im Halbfinale, nachdem Angelique Kerber Sabine Lisicki geschlagen hatte))  rechtfertigen, dass jeder diesen historischen Moment mitbekommen sollte. Vier Stunden Wimbledon auf Court No. 1 weiterlesen

Flattr this!

Das Endspiel für Nowitzki und Bauermann

Das Endspiel der Basketball-Europameisterschaft in Litauen findet eigentlich erst am 18. September statt. Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat schon heute ein Finale in der Partie gegen den Gastgeber Litauen.

Für die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann geht es heute im Spiel gegen Gastgeber Litauen um alles. Die Partie ist ein vorgezogenes Finale um die Chance auf ein Olympia-Ticket für Dirk Nowitzki und die deutschen Korbjäger. Und zudem geht es natürlich auch um die Zukunft von Nowitzki und Bauermann im deutschen Team. Das Spiel im Live-Ticker. Das Endspiel für Nowitzki und Bauermann weiterlesen

Flattr this!