Schlagwort-Archive: Sport1

VfL-Trainer Neururer mit haariger Wette zum Klassenerhalt

Peter Neururer mit blauen Haaren: Foto/Collage: David Nienhaus
Peter Neururer mit blauen Haaren: Foto/Collage: David Nienhaus

Ob Peter Neururer auf Punk steht? Hard Rock. Mit Sicherheit. Wenn der 57-Jährige mit seiner Harley-Connection auf dem Motorrad sitzt und die Route 66 runterbrettert, ertönt vor meinem geistigen Ohr „Born to be wild“ von Steppenwolf. Die blauen Haare wehen dabei wild im Wind… Blaue Haare? Ja, blaue Haare. Peter Neururer wäre nicht Peter Neururer, wenn er nicht auch fern ab der sportlichen Nachrichten von sich reden machen würde. Der neue Trainer des abstiegsbedrohten Zweitligisten VfL Bochum ging am Dienstag beim Sport1-Fantalk in der Essener 11Freunde-Bar eine haarige Wette ein. (( meine erste Überschrift war „Bochums Trainer Peter Neururer wird zum Blue-muckel“)) VfL-Trainer Neururer mit haariger Wette zum Klassenerhalt weiterlesen

Flattr this!

Julia Scharf über die Tagesthemen und Frauenqouten im Fußball

Sportmorderatorin Julia Scharf ist seit langem in der Fubßallszene. Foto: Sebastian Stiphout Photography
Sportmorderatorin Julia Scharf ist seit langem in der Fubßallszene. Foto: Sebastian Stiphout Photography

Vom Basketball-Court beim privaten Sportsender Sport1 bis in den Sportblock der ARD-Tagesthemen – die Karriere von Moderatorin Julia Scharf hat schon lange Fahrt auf genommen und sich rasant entwickelt. Die 31-Jährige wechselte im November 2011 zu den Öffentlich-Rechtlichen und moderierte im SWR Fernsehen neben „Sport im Dritten“ auch live Sport Extra-Sendungen und Sport am Samstag. Ein Jahr später , am 24. November 2012, präsentiert sie nun die Sportnachrichten in den Tagesthemen. Julia Scharf hat Sportjournalismus von der Pike auf gelernt und spricht im Interview über ihre Karriere und die steigende Frauenqoute in der Fußballberichterstattung. Julia Scharf über die Tagesthemen und Frauenqouten im Fußball weiterlesen

Flattr this!

Öfter mal was Neues: Fußball-Diskussion mit #Tweetball

Das kommt raus, wenn sich ein paar kreative Köpfe aus verschiedenen Sportredaktionen zusammensetzen und über soziale Medien diskutieren: Tweetball, der erste Fußball-Talk bei Twitter. Heute ab 21 Uhr diskutieren viele deutsche Online-, Print- und TV-Medien über die schönste Nebensache der Welt. Eine Stunde Diskussion via Twitter  Beim Kurznachrichten-Dienst soll in regelmäßigen Abständen, angepeilt ist jeder erste Montag im Monat, über aktuelle Fußball-Themen gesprochen und diskutiert werden. Das Thema gibt dabei immer die „gastgebende“ Redaktion vor. Öfter mal was Neues: Fußball-Diskussion mit #Tweetball weiterlesen

Flattr this!

Topspiel Dortmund gegen Bayern: Ein “Sonder”-Gelinkt

Ganz Fußball-Deutschland schaut am Mittwoch tief in den Westen. Dort entscheidet sich (( so sagen die meisten Medien)) der Meisterschaftskampf der Saison 2011/12 (( allerdings finden nach dem Top-Duell noch vier weitere Spieltage mit zwölf zu vergebenden Punkten statt)): Borussia Dortmund empfängt als Tabellenführer den Verfolger Bayern München. Die Bayern, der deutsche Rekordmeister, wollen beim Titelverteidiger die Tabellenführung zurückerobern und somit den Meisterschaftskampf wieder in die eigene Hand nehmen. Der BVB auf der anderen Seite ist ebenfalls „heiß“ auf die Begegnung und will mit einem Sieg die Weichen zur Titelverteidigung stellen. Im virtuellen Blätterwald raschelt es seit Tagen. In einem “Sonder-Gelinkt” habe ich mal ein paar Vorglühstücke aus dem WWW gesammelt. Topspiel Dortmund gegen Bayern: Ein “Sonder”-Gelinkt weiterlesen

Flattr this!

Nowitzki-Fans schauen in die Röhre, Teil II

Im deutschen TV wird es auch in dieser Saison keine guten Bilder von Dirk Nowitzki und Co. geben. Fans werden sich mit Streams oder dem teuren League Pass arrangieren müssen.
Im deutschen TV wird es auch in dieser Saison keine guten Bilder von Dirk Nowitzki und Co. geben. Fans werden sich mit Streams oder dem teuren League Pass arrangieren müssen.

Nur noch zwei Tage, dann hat die lange Wartezeit auf NBA-Basketball ein Ende. Aber in Deutschland wird man sich mit dem teuren League Pass der Liga oder illegalen Streams abfinden müssen – Live-Basketball aus den Staaten wird es auch in dieser Saison nicht geben. Immerhin bietet der League Pass 15 Tage kostenloses Programm an – unter anderem auch den Saisonauftakt zwischen Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks und den Miami Heat. Danach bleibt die TV-Röhre dunkel. „Nicht am ZDF gescheitert, sondern an der NBA“, sagt das ZDF. „Ich mache da auch wenig Hoffnung. Eine Live-Übertragung von NBA-Spielen wird es zum jetzigen Zeitpunkt eher nicht geben“, sagt Sky.

Nowitzki-Fans schauen in die Röhre, Teil II weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Paul Kalkbrenner und Brian Scalabrine

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik „Gelinkt“ – heute mit Paul Kalkbrenner, Brian Scalabrine, Nuri Sahin und der Schiedsrichter-Diskussion um Babak Rafati in den Medien. Gelinkt mit Paul Kalkbrenner und Brian Scalabrine weiterlesen

Flattr this!