Schlagwort-Archive: Sebastian Vettel

Sportgeschichte im Doppelpack – Was Werner Lorant und Sebstian Vettel gemeinsam haben

Die Zeit vergeht wie im Flug und das Jahr 2013 neigt sich schon wieder dem Ende zu. All das, was wir in diesem Jahr in der Sportwelt erlebt haben, ist somit auch sporthistorisch. Aber natürlich krame ich für die Sportgeschichte bei Twitter, Facebook, Sportradio360 und Sport1.fm etwas tiefer im Archiv und suche Schmankerl raus, die vielleicht schon etwas in Vergessenheit geraten sind (( Die Sportgeschichte gibt es jetzt auch als App!)). Die vergangenen beiden Themen, die wir für Sport1.fm aufgenommen haben, fehlen an dieser Stelle noch. Das sei hiermit nachgeholt. Wir gratulieren Werner Lorant zum 65. Geburtstag und erinnern uns an den allerallerersten Formel-1-Weltmeistertitel von Sebastian Vettel. Sportgeschichte im Doppelpack – Was Werner Lorant und Sebstian Vettel gemeinsam haben weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte am 28. November – Rennen mit Tücken

Sportgeschichte: Heute vor... 28. November 1895 J. Frank Duryea
Sportgeschichte: Heute vor… 28. November 1895 J. Frank Duryea

Formel-1-Weltmeister zu werden, ist keine Herausforderung – auch nicht für Sebastian Vettel. Okay, jetzt ist er zum dritten Mal in Folge auf dem Motorsportthron, aber ist das wirklich so schwer mit diesem hochmodernen Fahrzeug, dass zum größten Teil aus Computerteilen besteht, mit denen man sogar zum Mond fliegen könnte? J. Frank Duryea könnte Vettel ganz andere Geschichten erzählen. Sportgeschichten. Denn der Erfinder gewann heute vor 117 Jahren das allererste Automobilrennen der USA, das Chicago Times-Herald Race im Jahre 1895. Ein Rennen ohne hochmoderne Asphaltstrecke, ein Rennen ohne verstellbare Heckflügel und ohne Carbonchassi. Dieser Text von mir erschien 2006 in „Die Sportzeitung“ des Deutschen Sportverlags.

Sportgeschichte am 28. November – Rennen mit Tücken weiterlesen

Flattr this!