Schlagwort-Archive: Schweiz

Schwindelerregendes Angebot für Gladbachs Xhaka – was wird aus Drmic?

Als ich mich am Samstag anne Castroper mit Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl getroffen habe, sprachen wir natürlich auch über Granit Xhaka und Josip Drmic. Die beiden Schweizer Nationalspieler sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht erste Wahl bei Gladbach. Und beide Eidgenossen könnten die Borussia eventuell im Sommer verlassen.

Schwindelerregendes Angebot für Gladbachs Xhaka – was wird aus Drmic? weiterlesen

Flattr this!

Neuer Capitano – Gladbach nimmt Granit Xhaka in die Pflicht

Alles neu bei Borussia Mönchengladbach. André Schubert beerbt Erfolgstrainer Lucien Favre als neuer Mann an der Seitenlinie und Granit Xhaka führt die Borussia erstmals als Kapitän aufs Feld. Für Watson.ch in der Schweiz habe ich das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg unter die Lupe genommen. (( Der Text ist schon ein paar Tage als – bin bislang nicht dazu gekommen, ohne hier zu verlinken)) Neuer Capitano – Gladbach nimmt Granit Xhaka in die Pflicht weiterlesen

Flattr this!

Gladbach-Keeper Yann Sommer bei watson in der Schweiz

Gladbach-Keeper Yann Sommer bei watson in der Schweiz weiterlesen

Flattr this!

Granit Xhaka über seine Probleme bei Gladbach

Granit Xhaka und David Nienhaus im Interview im Borussia-Park in Mönchengladbach
Granit Xhaka und David Nienhaus im Interview im Borussia-Park in Mönchengladbach

So richtig ist Granit Xhaka noch nicht angekommen bei Borussia Mönchengladbach. Der junge Schweizer kam vor der Saison erfolgsverwöhnt vom Double-Sieger FC Basel und wollte in der Bundesliga eine ähnlich dominanten, spielführende Rolle am Niederrhein übernehmen. Im Interview erzählt der 20-jährige Mittelfeldspieler, warum das bislang noch nicht geklappt hat.

Granit Xhaka über seine Probleme bei Gladbach weiterlesen

Flattr this!

Sonnyboy Granit Xhaka will auch bei Gladbach wieder lachen

Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach in der WAZ vom 22.12.12
Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach in der WAZ vom 22.12.12

Granit Xhaka ist ein Sonnyboy. Der 20-Jährige Fußballprofi von Borussia Mönchengladbach lacht viel und hat Spaß an seinem Job. Meistens jedenfalls. Nach einem kometenhaften Aufstieg beim FC Basel, wo er zum Double-Sieger wurde und im Mittelfeld die Fäden zog und es über die Champions League bis in die Schweizer „Nati“ schaffte, wechselte er für über acht Millionen Euro zu Borussia Mönchengladbach. Dort allerdings musste sich der Mittelfeldspieler nach schwachen ersten Partien mit einem Bankplatz begnügen. Es war eine Zeit des weniger Lachens. Nach den ersten Erfahrungen in der Bundesliga ist der Linksfuß nun wieder optimistisch und will nach der Winterpause richtig angreifen. Und sein Lachen wiederfinden. Sonnyboy Granit Xhaka will auch bei Gladbach wieder lachen weiterlesen

Flattr this!