Schlagwort-Archive: Radsport

Der schnellste Mann der Tour – André Greipel rast allen davon

Jetzt also doch: Die Tour de France startet 2017 in Düsseldorf. Quasi vor der Haustür von dem deutschen Radprofi André Greipel. In diesem Jahr konnte der gebürtige Rostocker, der in Hürth bei Köln wohnt, dem wohl bedeutendsten Radrennen der Welt seinen Stempel aufdrücken. Greipel gewann vier Etappen der Tour und wurde deshalb auch als Sportler des Jahres in NRW nominiert. Für das Sportjahrbuch, das beim FELIX erschien, habe ich mit dem 33-Jähren gesprochen und ein Porträt verfasst.  (( Es war wegen der Zeitknappheit ein Interview via E-Mail)) Der schnellste Mann der Tour – André Greipel rast allen davon weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Nowitzkis Aus, Frank Buschmann und Neururer

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit Nowitzkis Aus, Frank Buschmann und Neururer weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit dem NBA-Draft, der Tour de France und mit ohne EM

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit dem NBA-Draft, der Tour de France und mit ohne EM weiterlesen

Flattr this!

Jan Ullrich freut sich auf das CAS-Urteil

Jan Ullrich. Ich verbinde seinen Namen schon lange nicht mehr mit dem Sieg der Tour de France vor unendlichen Jahren. Mittlerweile denke ich bei „Ulle“ nur noch, „gib’s doch endlich zu!“ – aber dieser Zug ist langsam auch abgefahren. Immerhin wirbt Jan Ullrich jetzt für Doping. Doping für die Haare. „Ein reiner Zufall“ sei dieser Slogan, sagt der Geschäftsführer von Alpecin, dem Anti-Haarausfall-Shampoo, für das Ullrich jetzt seinen Namen hergibt. Eine Win-Win-Situation sieht für mich anders aus. Bei der Pressekonferenz in Bielefeld, erzählt Ullrich, wie es im zur Zeit geht und was er sich vom anstehenden Urteil in Lausanne erwartet. Jan Ullrich freut sich auf das CAS-Urteil weiterlesen

Flattr this!