Schlagwort-Archive: Philipp Seeldorf

Wenn sich Redakteure ins eigene Fleisch schneiden

Artikel im Kicker über Social Media und Mats Hummels.
Artikel im Kicker über Social Media und Mats Hummels.

Auch wenn ich im Sport1-Doppelpass dafür drei Euro abdrücken müsste: Beiße nie in die Hand, die dich füttert. Das war der erste Gedanke zu dem Artikel, den ich heute im Fußball-Fachmagazin „kicker“ gelesen habe (( am Erscheinungstag des kickers hatte ich frei)). Dort beschreibt der Text mit der Überschrift „Vorsicht Falle“ (( der wunderbar die Logos der Social-Media-Plattformen facebook und Twitter integriert)), das Problem der Profi-Klubs mit den Social-Media-Aktivitäten der eigenen Spieler. Der Artikel hängt sich auf an einem Facebook-Eintrag von Mats Hummels, Nationalspieler und Deutscher Meister mit Borussia Dortmund. Der teilte seinen Facebook-Fans mit, dass er die Schwalbe von Igor de Camargo im Pokal-Viertelfinale der Gladbacher Borussia gegen Hertha BSC „peinlich und beschämend“ fand.  Wenn sich Redakteure ins eigene Fleisch schneiden weiterlesen

Flattr this!