Schlagwort-Archive: Olympische Spiele

Olympische Winterspiele im Sportgeschichte-Dreierpack bei Sport1.fm

Was haben Charles Barkley, Hansjörg Tauscher und die Olympischen Spiele in Lake Placid und St. Moritz gemeinsam? Sie waren alle Themen im Sportgeschichte-Block bei Sportradio360. Wegen des Podcast-Stress bei dem Winterspielen in Sotschi hat Producer Jens Huiber die Sendungen peu à peu online gestellt. Hier gibt es nun die volle Packung. Olympische Winterspiele im Sportgeschichte-Dreierpack bei Sport1.fm weiterlesen

Flattr this!

„14 Fragen in 140 Zeichen“ mit Britta Heidemann

Fabian Hambüchen und Britta Heidemann nach dem erfolgreich absolvierten Twinterview mit DerWesten. Foto: Twitter
Fabian Hambüchen und Britta Heidemann nach dem erfolgreich absolvierten Twinterview mit DerWesten. Foto: Twitter

Britta Heidemann hat sehr viel zu erzählen. Die Kölnerin ist Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin im Degenfechten und zudem noch eloquent und wortgewandt. Deshalb ist sie natürlich prädestiniert, um sich auch in 140 Zeichen bei Twitter auszudrücken. Dafür, dass sie sich beim Kurznachrichtendienst anmeldet, haben Fabian Hambüchen und seine Freundin Caro gesorgt, die eines Abends in der Domstadt den Rechner hochfahren und 29-Jährige unter @HeidemannBritta bei Twitter registrieren. Grund genug, direkt mal in einem Twinterview, einem Interview via Twitter, mit ihr über das Olympiajahr 2012, die längste Sekunde in ihrem Leben und den Kampf gegen Doping zu sprechen. Um bei letzterem Thema in die Tiefe zu gehen, reichen 140 Zeichen aber definitiv nicht – das musste ich aus dem Twinterview am Montag lernen. „14 Fragen in 140 Zeichen“ mit Britta Heidemann weiterlesen

Flattr this!

Olympisches Power-Programm während der Spiele in London

Am Ende bin ich doch glücklich, dass die Olympischen Spiele nun endlich Geschichte sind. Nein, am Ende bin ich nicht, aber anstrengend war es schon, quasi im redaktionellen Dauereinsatz zu sein: Nur nix verpassen, immer auf dem neusten Stand der Dinge bleiben, keinen Vorlauf oder gar Entscheidung versäumen und via Twitter immer informiert zu sein, an welchen Ereignissen die TV-Stationen gerade mal wieder vorbeigesendet haben. Natürlich haben die ARD und ZDF als olympische Fernsehsender häufig Kritik einstecken müssen, aber als Autor etlicher Live-Ticker muss ich zugeben, dass es die Masse an Events gar nicht ermöglichte, alles immer direkt live über den Äther zu senden. Was aber nichts daran ändert, dass sie die Öffentlich-Rechtlichen in vielen Dingen durchaus zu Recht kritisiert wurden. Aber das ist ein anderes Thema. Am Ende bleiben tolle Spiele und spätestens in der kommenden Woche wünsche ich sie mir zurück… Olympisches Power-Programm während der Spiele in London weiterlesen

Flattr this!