Schlagwort-Archive: MSV

Bochums Hans Ginczek im Glück

Die Werbebande zeigt es an: Bald wird anne Castroper gefeiert. 100 Jahre Fußball mitten in Bochum. Das Fest zum Buch. Foto: David Nienhaus

Nein, es war nicht schön mit anzusehen, was sich Bochum und Duisburg am frühen Sonntagmittag zusammengespielt haben. Für beide Mannschaften galt: verunsichert, ängstlich und vorsichtig. Der VfL ging schnell in Führung – durch eine Standardsituation –  doch schaffte es danach nicht, seine Verunsicherung komplett abzulegen. Der MSV hatte dem nichts entgegenzusetzen. Kaum Kampfgeist, wenig Spielfreude – aber eine Standardsituation, die das 1:1 brachte. Und es war wie zu Beginn des Spiels: Verunsicherung beherrschte das Geschehen, beide Teams zitterten sich Pässe zurecht und keiner machte Anstalten, die Partie für sich zu entscheiden. Bochums Hans Ginczek im Glück weiterlesen

Flattr this!

Die Zebras bereiten mir Sorgen

Ausgerechnet heute schreibe ich über die Zebras? Ausgerechnet an einem Tag, an dem ich mehrfach und oft von einigen Usern auf DerWesten.de abgewatscht wurde. Nur, weil ich meine Meinung zu Florian Fromlowitz kundgetan habe? Ja, ausgerechnet heute. Denn heute habe ich regelmäßig mit dem MSV-Kollegen Tartemann telefoniert, der sich aktuell im Trainingslager der Zebras in Südtirol befindet. Zwei Artikel habe ich über die Meidericher geschrieben und dabei festgestellt: Aller Achtung, die Schreibtischjungs von der Wedau haben ihre Hausaufgaben gemacht.

Die Zebras bereiten mir Sorgen weiterlesen

Flattr this!