Schlagwort-Archive: Miroslav Klose

DasSportWort goes Japan – Das Torgeheimnis von Miroslav Klose

Das Timing hätte nicht besser sein können. Eigentlich. Leider aber haben die Kollegen von sportsnavi in Japan etwas lange mit dem Onlinestellen unserer neuen Kolumne gewartet – aus dem Vorbericht und Ausblick auf den Torrekord von Miroslav Klose bei Weltmeisterschaften ist eine Analyse geworden. Was ist das Torgeheimnis des 36-Jährigen, der mit dem 16. Treffer bei einer WM nun alleiniger Torschützenkönig ist und den Brasilianer Ronaldo abgelöst hat. In der 31. Kolumne für sportsnavi haben Kollege Francois Duchateau und ich ein paar Zeilen über den Lauterer Bub geschrieben. Die Kollegen von sportsnavi haben den Text ein bisschen angepasst. DasSportWort goes Japan – Das Torgeheimnis von Miroslav Klose weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Nick Hornby, Uli Hoeneß und Will Smith

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit Nick Hornby, Uli Hoeneß und Will Smith weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Felix Magath, einem weiblichen Quarterback und Miro Klose

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit Felix Magath, einem weiblichen Quarterback und Miro Klose weiterlesen

Flattr this!

Enttäuschender Auftritt der DFB-Elf in Bremen gegen Frankreich

So enttäuschend die Leistung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Frankreich war, so ernüchternd war auch die Stimmung des Bremer Publikums beim ersten Länderspiel der DFB-Elf im EM-Jahr 2012. Schon nach 28 Minuten konnte man die ersten Pfiffe vernehmen, zu sehr sind die Fans der Nationalmannschaft wohl schon an den spektakulären „Hurra“-Fußball des vergangenen Jahres gewöhnt. Auch wenn die Pfiffe, die im Laufe der Partie immer lauter und deutlicher wurden, übertrieben sind, die Leistung der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw war tatsächlich enttäuschend. Viele individuelle Fehler, basierend auf der nicht vorhandenen Kompaktheit auf dem Feld, öffneten den Nachbarn aus Frankreich große Räume im Offensivspiel und auch das schnelle Umschalten über die Zentrale Kroos/Khedira klappte bei der 1:2-Niederlage gegen das Team von Laurent Blanc nicht.

Enttäuschender Auftritt der DFB-Elf in Bremen gegen Frankreich weiterlesen

Flattr this!