Schlagwort-Archive: Mesut Özil

Pfiffe in Stuttgart – DFB-Elf zittert sich zum Sieg gegen Chile

Der Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Chile am Mittwoch in Stuttgart weckt nicht gerade Hoffnungen für die in drei Monaten beginnende Weltmeisterschaft in Brasilien. Das DFB-Team unter der Leitung von Bundestrainer Joachim Löw mühte sich zu einem 1:0-Sieg gegen die Südamerikaner, souverän aber sieht anders aus. Gegen quirlige, unbequeme Chilenen hatten Jogis Jungs große Probleme – die erwartete Dominanz wich Unsicherheit, Kombinationsstärke machte Defensivproblemen Platz.  Quittiert wurde die Leistung der deutschen Fußballer mit einem gellenden Pfeifkonzert des schwäbischen Publikums. Pfiffe in Stuttgart – DFB-Elf zittert sich zum Sieg gegen Chile weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit den Miami Heat, Mesut Özil und Tommy Haas

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit den Miami Heat, Mesut Özil und Tommy Haas weiterlesen

Flattr this!

Klaustrophobische Verhältnisse beim DFB-Rekordsieg

Düsseldorf steht für Schickimicki, Prunk, Fashion, Geld und das obligatorische Sehen und Gesehen werden. (( Wer wohnt schon in Düsseldoooorf?)) Letzteres war aber am Dienstag beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Nachbarn aus Belgien nur bedingt möglich. Überbietet sich der DFB sonst bei Länderspielen an Style und Service im Sportpresseclub (( meistens ein großes weißes Zelt mit leckeren Canapés, freundlichen Hostessen und wirklich sehr netter Atmosphäre)), war in Düsseldorf, in der Landeshauptstadt NRWs, davon gar nix zu spüren. Im Keller der Esprit-Arena (auf Ebene -2) furchten sich Journalisten und Wladimir Klitschko (( Vitali oder Wladimir? Wladimir oder doch Vitali?)) bei Grünkohl und Ikea-Hot-Dog auf gefühlten 15 qm zusammen. Da Länderspiele aber kein Vergnügen, sondern Arbeit sind, habe ich trotz latenter Klaustrophobie ein paar Texte für DerWesten geschrieben. Klaustrophobische Verhältnisse beim DFB-Rekordsieg weiterlesen

Flattr this!