Schlagwort-Archive: Messi

DasSportWort goes Japan: Manuel Neuer und der Goldene Ball

Erschrocken bin ich, als ich festgestellt habe, wie viele Blog-Beiträge ich noch nachzuholen habe. Sagen wir’s wie es ist: Ich habe geschludert. So sehr, dass ich jetzt erst an dieser Stelle die Kolumne für sportsnavi über Manuel Neuer und den Ballon D’Or veröffentliche. Das liegt gefühlt schon ein halbes Jahrhundert zurück, aber da müsst ihr jetzt durch. Oder auch nicht.  Ich habe in der 42. Kolumne  aufgeschrieben, wie der Bayern-Keeper und Weltmeister auf seine Platzierung reagiert hat und wie die Reaktionen in Deutschland auf Cristiano Ronaldos Sieg waren; Francois Duchateau hat es übersetzt. DasSportWort goes Japan: Manuel Neuer und der Goldene Ball weiterlesen

Flattr this!

Weltmeister. Sternstunde. Sportgeschichte.

Deutschland ist Weltmeister. Hut ab. Die Fußball-WM in Brasilien ist vorbei und das DFB-Team hat tatsächlich bis zum Schluss gezeigt, was in ihm steckt. Gegen Argentinien wurde Mario Götze zum Matchwinner und WM-Helden, aber auch seine Mitspieler lieferten eine starke Leistung ab. Weltmeister. Sternstunde. Sportgeschichte. weiterlesen

Flattr this!

Bei Deutschland gegen Argentinien lief fast alles gegen die Löw-Elf

Die Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main. Foto: David Nienhaus
Die Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main. Foto: David Nienhaus

Kurz vor dem Bundesligastart, das ist so Usus, findet im August auch das erste Länderspiel der neuen Saison statt. Die Nationalmannschaft zeigte sich in Frankfurt am Main zum ersten Mal nach dem bitteren Aus bei der Euro 2012 in Polen und der Ukraine und wollte gleich gegen einen attraktiven Gegner eine Art erweiterte Standortbestimmung überprüfen. Gegen Argentinien ließ Bundestrainer Joachim Löw allerdings ohne einige Bayern-Profis spielen. Philipp Lahm, Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez sagten alle aus unterschiedlichen Gründen ab. Die Chance für andere Spieler, eine Duftnote in der DFB-Elf zu hinterlassen. Vor allem Marco Reus und André Schürrle, aber auch Gladbachs Schlussmann Marc-André ter Stegen konnte trotz einer 1:3-Niederlage gegen die Südamerikaner punkten.

Bei Deutschland gegen Argentinien lief fast alles gegen die Löw-Elf weiterlesen

Flattr this!