Schlagwort-Archive: Meisterschaft

Wenig meisterliche Meisterfeier beim BVB

Der Blick durch die Linse auf die Fans des auf der Südtribüne. Foto: David Nienhaus
Der Blick durch die Linse auf die Fans des auf der Südtribüne. Foto: David Nienhaus

Der Tenor am Sonntag ist annähernd einstimmig: Schade. Schade, dass Fans und Mannschaft am Samstag die Schale nicht richtig zusammen feiern konnten. Klar, die Schale war im Stadion, das Meisterteam natürlich auch in die Fans waren ebenfalls dort – allerdings nicht auf den Rängen, speziell nicht auf der Südtribüne, sondern auf dem Rasen. Deshalb konnte der alte und neue Deutsche Meister nicht die geplante Ehrenrunde antreten, deshalb konnten die Anhänger von Borussia Dortmund die Schale nicht gebührend feiern. Die Fans feierten sich selbst auf dem Platz, die Mannschaft bejubelte währenddessen den Titel auf der Westtribüne. Wenig meisterliche Meisterfeier beim BVB weiterlesen

Flattr this!

Ganz Dortmund feiert den Titel – nur Marco Reus nicht

Ilkay Gündogan vom BVB gibt nach dem Gladbach-Spiel sein Meister-Interview
Ilkay Gündogan vom BVB gibt nach dem Gladbach-Spiel sein Meister-Interview

Jetzt ist sie also da. Die zweite Meisterschaft in Folge (( eigentlich ist es ja die erste Meisterschaft in Folge)) und ganz Dortmund hat sich dafür in Schale geschmissen. In seine schwarzgelbe Samstagsklufft mit dem Vereinsemblem drauf, über das in der kommenden Saison ein zweiter Stern strahlen wird. Borussia Dortmund hat drei Spieltage vor Schluss den Titel gewonnen und kann nun die verbleibenden Partien befreit aufspielen. Ein Rekord soll aber noch wenigstens her. Und das Double, das der Verein in 103 Jahren Klubgeschichte noch nie gewinnen konnte.

Aber erst mal wird jetzt beim BVB gefeiert. Keine Floskeln mehr, „wir gucken nur auf das nächste Spiel“. Das nächste Spiel ist ähnlich hoch anzusiedeln wie die Partie Wolfsburg gegen Hoffenheim (( völlig subjektive Wahrnehmung)). Der alte, neue Deutsche Meister muss zum bereits feststehenden Absteiger nach Kaiserslautern.

Ganz Dortmund feiert den Titel – nur Marco Reus nicht weiterlesen

Flattr this!

Ja, Beko-BBL, ich spüre das Dribbeln

Der Stachel der Enttäuschung steckt noch tief nach einer zwar spektakulären, aber für die deutschen Basketballer doch enttäuschenden Basketball-Europameisterschaft. Aber nach einer kurzen Spätsommerpause dribbelt sich der Ball jetzt wieder schnell in die Herzen der Basketball-Fans und ja, Beko-BBL, ich spüre das Dribbeln. Und auch wenn keiner der deutsche Basketball-Bundesligisten NBA-Spieler verpflichten konnte, und weder Dirk Nowitzki noch Chris Kaman in ihrer Heimat auf Korbjagd gehen wollen, so ist doch der FC Bayern München irgendwie Deutschlands spektakulärste „Neuverpflichtung“. Ja, Beko-BBL, ich spüre das Dribbeln weiterlesen

Flattr this!