Schlagwort-Archive: Köln

DasSportWort goes Japan: Warum es Yuya Osako beim 1. FC Köln schwer hat

Yuya Osako hat einen Fan in Köln. Mindestens einen. „Ich habe selten mit einem talentierteren Fußballer zusammengearbeitet“, sagte FC-Trainer Peter Stöger in einer Situation, in der der Japaner einer Formkrise hinterher lief. Nur ein Tor hat der Stürmer der Kölner in dieser Saison erzielt. Zu wenig für die Abteilung Attacke des Bundesligisten, der vor allem bei den Heimspielen in der Domstadt der Kritik der Fans ausgesetzt ist. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich die Situation Osakos analysiert,  Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.

DasSportWort goes Japan: Warum es Yuya Osako beim 1. FC Köln schwer hat weiterlesen

Flattr this!

Ein Plädoyer für Marcel Koller und die Probleme des DFB

Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 ist auf der Zielgeraden und nach und nach bleiben Nationen auf der Strecke. So auch unsere Nachbarn aus Österreich, die unter Marcel Koller die Qualifikation für Brasilien verpassten. Dabei wäre das Potenzial eigentlich vorhanden: Trainer Marcel Koller ist ein Guter, die Spieler eigentlich von Format – doch es für das Turnier am Zuckerhut reicht es nicht. Beim Sportradio360 diskutierten Jens Huiber, WAZ-Kollege Francois Duchateau, Christoph Fetzer, Axel Goldmann und ich über den ÖFB. Und auch über die deutsche Nationalmannschaft, die gegen Irland Schwächen aufzeigte. Ein Plädoyer für Marcel Koller und die Probleme des DFB weiterlesen

Flattr this!

DFB-Team feiert in Köln gelungene WM-Qualifikation – auf den Tischen

Das Müngersdorfer Stadion in Köln beim Spiel zwischen Deutschland und Irland. Foto: David Nienhaus
Das Müngersdorfer Stadion in Köln beim Spiel zwischen Deutschland und Irland. Foto: David Nienhaus

Dort, wo auf den Tischen getanzt wurde, floß auch tüchtig Kölsch durch die durstigen Kehlen der WM-Fahrer. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sollen am Freitagabend in der Domstadt zu Köln die gelungene Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gefeiert haben und Bundestrainer Joachim Löw gab seinen Spielern die Erlaubnis dafür. Nach einem tollen Tag auf der Frankfurter Buchmesse bin ich nach Köln gefahren, um von dem DFB-Spiel gegen Irland zu berichten. Es war nicht nur Jubel, Trubel, Heiterkeit, was das Team von Löw auf dem Platz  abgerufen hat. So bestätigte die Nationalmannschaft einmal mehr Probleme in der Defensive. Trotzdem stand die Null gegen schwache Iren. Mir bleib ein Kölsch allerdings nach einem langen Tag verwehrt (( trotz Einladung vor und nach dem Spiel. Danke dafür)). DFB-Team feiert in Köln gelungene WM-Qualifikation – auf den Tischen weiterlesen

Flattr this!

MSV-Coach Kosta Runjaic weiter Kandidat beim 1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat immer noch keinen Trainer, der MSV Duisburg immer noch keine Lizenz. Und die Schnittmenge ist Coach Kosta Runjaic. Der 42-jährige Fußballlehrer, der bei den Zebras erfolgreiche Arbeit abgeliefert hat und mit dem MSV Dritter der Rückrundentabelle ist, steht bei den Domstädtern immer noch ganz oben auf der Liste der Trainerkandidaten. Entgegen anderen Informationen einiger Kölner Medien, konnte Runjaic im ersten persönlichen Gespräch beim „Effzeh“ überzeugen. Weitere Gespräche werden folgen. Die Zeit drängt, denn die Rheinländer beginnen schon am Montag mit dem Training – wohl Coach Kosta im Geißbockheim. MSV-Coach Kosta Runjaic weiter Kandidat beim 1. FC Köln weiterlesen

Flattr this!