Schlagwort-Archive: Hertha BSC Berlin

Nach der Relegation ist vor dem Pokalfinale

Dass das Relegations-Hinspiel zwischen Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf genau auf den Zeitraum fällt, in dem ich in Berlin weile, ist ein glücklicher Zufall. Die Hauptstadt ist eigentlich schon auf den Pokalansturm am Samstag vorbereitet, wenn sich im Olympiastadion die beiden Branchengrößen Borussia Dortmund und Bayern München gegenüberstehen. Vorher aber möchte „die alte Dame“ doch noch ihre Bundesligatauglichkeit unter Beweis stellen und in der Relegation gegen die Fortuna aus der Landeshauptstadt die Qualifikation für die Erste Liga schaffen. Nach der Relegation ist vor dem Pokalfinale weiterlesen

Flattr this!

Schalkes Dementi in Sachen Markus Babbel

Am Samstag Abend ging Welt online mit einem Gerücht um Hertha-Trainer Markus Babbel auf den Markt. Der Coach der „Alten Dame“ soll im Sommer angebliche Trainer auf Schalke werden. Die Zukunft von Babbel wird momentan so heiß diskutiert, wie Spekulationen um Geschehnisse auf firmeninternen Weihnachtsfeiern. Die Chefin vom Dienst bei DerWesten rief mich an, sie wolle gerne einen 20-Zeiler darüber haben (( also über die Babbel-Geschichte, nicht über die Weihnachtsfeiern)). Schalkes Dementi in Sachen Markus Babbel weiterlesen

Flattr this!

Tolle Bundesliga-Geschichten am 8. Spieltag

28 Tore in neun Spielen, 35 Grad in den Stadien und dazu noch ein langes Wochenende – Bundesliga, was willst du mehr? Dazu diese ganzen Geschichten, die „nur der Fußball schreibt“ (ich kann diese Floskel nicht leiden). Stevens, der mit dem HSV verhandelt hat, gewinnt als Ex-Trainer der Hamburger und als Ex-Trainer von Schalke mit Schalke an der Elbe, Robert Lewandowski fängt dann an zu treffen, wenn sein Konkurrent um einen Stammplatz wieder fit ist und Marko Arnautovic kann nicht aus seiner Haut und ist und bleibt der Bad Boy der Liga. Tolle Bundesliga-Geschichten am 8. Spieltag weiterlesen

Flattr this!

BVB kann vom American Football lernen

In den USA hat vergangene Woche  die Sportart Nummer eins ihren Betrieb wieder aufgenommen. In der NFL wird wieder American Football gespielt. Bei dem Spiel mit dem Lederei geht es in erster Line um Raumgewinn. Die Pille muss über das Feld bis in die gegnerische Endzone gebracht werden. Vorbei an den Defensivlinien der Gegner.

Borussia Dortmund hat derzeit große Probleme mit den Defensivlinien der Gegner und könnte sich deshalb vielleicht taktisch etwas vom American Football abgucken, denn der BVB kann noch nicht ganz an die spielerische Leichtigkeit des Meisterjahres anknüpfen. Das hat vor allem mit einer Sache zu tun: Die Räume werden enger. Sehr viel enger. BVB kann vom American Football lernen weiterlesen

Flattr this!

BVB zwischen Alltag und Arsenal

Der Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC Berlin beendet die hervorragend Heimspiel-Serie von Meister Borussia Dortmund. Nach 18 Siegen vor dem eigenen Publikum ging der BVB am Samstag das erste Mal nach langer Zeit wieder als Verlierer vom Platz. Für DerWesten haben ich von dem Spiel ein Paket geschnürrt. Und dank der Stadion-Hinfahrt in der Straßenbahn mit den Berliner Ultras ist mein Repertoire um Schimpfwörter und Beleidigungen um einige schöne Begriffe erweitert worden. BVB zwischen Alltag und Arsenal weiterlesen

Flattr this!

Das Götze-Universum beim BVB

Am Samstag darf der kleine Mario Götze vom deutschen Meister Borussia Dortmund nicht spielen. Er ist gesperrt, muss pausieren, darf nur zugucken. Und das nicht nur gegen Hertha am Samstag, sondern auch eine Woche später in Hannover. Trotzdem dreht sich beim BVB irgendwie immer alles um Mario Götze. In diesem Fall: Wer ersetzt den Dribbelkünstler. Und als Zugabe: Hat Jogi Löw Recht, wenn er behauptet, Götze sei ein Zehner. Das habe ich für DerWesten zusamennengeschrieben. Hier entlang…

Flattr this!