Schlagwort-Archive: Hamburger SV

Josip Drmic arbeitet an seinem Borussia-Comeback

Er ist wieder da. Neulich habe ich mir das Hörbuch vom Roman von Timur Vermes angehört. Er ist wieder da. Trifft auch auf Josip Drmic zu. Der Stürmer, der für viel Geld von Bayer Leverkusen zu Borussia Mönchengladbach wechselte und sich dort nicht durchsetzen konnte, ist nach einer Halbjahresleihe zum Hamburger SV nun wieder zurück am Niederrhein. So ganz „wieder da“ ist er aber noch nicht.  Josip Drmic arbeitet an seinem Borussia-Comeback weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Gotoku Sakai, der Wandler zwischen den Welten beim HSV

Das mit der Abgabe ist bei der Kolumne für Japan so eine Sache. Dieser Text entstand etwa eine Woche vor dem Rückrundenstart. Der Hamburger SV empfing am Freitagabend Ligaprimus FC Bayern München zum Pflichtspielauftakt im Jahr 2016. Problem: Wird Gotoku Sakai die Chance bekommen, seinen guten Eindruck aus den letzten Spielen im vergangenen Jahr zu bestätigen? Die Experten, mit denen ich über den HSV und Sakai gesprochen habe, glaubten nicht an einen Einsatz. Und sollten Recht behalten. Deshalb sind sie Experten. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich Sakai Situation beschrieben. Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.   DasSportWort goes Japan: Gotoku Sakai, der Wandler zwischen den Welten beim HSV weiterlesen

Flattr this!

Gladbach-Stürmer Kruse trifft gegen seinen HSV

Die Serie von Max Kruse gegen den Hamburger SV ist beeindruckend. Noch nie hat der gebürtige Reinbeker gegen „seinen“ HSV verloren. Auch am Mittwoch in der Englischen Woche gewann der Stürmer mit Borussia Mönchengladbach gegen die Norddeutschen. Und Kruse traf. Gladbach-Stürmer Kruse trifft gegen seinen HSV weiterlesen

Flattr this!

Zwei Pleiten in Hamburg – Gladbach wird Letzter beim Telekom Cup

Den je einstündigen Fußballhappen am Samstag und Sonntag wusste Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre richtig einzuschätzen. Die Ergebnisse interessierten den Schweizer Fußballlehrer nicht, wichtig waren die Erkenntnisse, die er aus den Partien extrahieren konnte. Gladbach verlor in einer guten Partie gegen Bayern München im Elfmeterschießen und gegen Gastgeber HSV deutlich mit 1:3.

Zwei Pleiten in Hamburg – Gladbach wird Letzter beim Telekom Cup weiterlesen

Flattr this!

Gladbach plant nach Sieg gegen HSV für Europa

14 Tage lang lag ich danieder, zwei Bundesligaspiele von Borussia Mönchengladbach konnte ich nur von der Couch aus verfolgen. Gegen den Hamburger SV „feierte“ ich mein Comeback und sah, dass Freud und Leid dicht beieinander liegen. Die Rheinländer feierten einen zähen Arbeitssieg gegen den HSV, Manager Max Eberl spricht erstmals öffentlich vom Europapokal und freut sich zudem über den Transfercoup mit André Hahn. Aber Gladbach muss den Sieg gegen die Hanseaten teuer bezahlen. Und Granit Xhaka? Der Schweizer Nationalspieler erlebt erneut eine schwere Zeit bei der Borussia. Gladbach plant nach Sieg gegen HSV für Europa weiterlesen

Flattr this!

Bochum mit Basistugenden in St. Pauli – Gastbeitrag beim MillernTon

Vor der Zweitliga-Begegnung des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum am Samstag schrieb mich Maik vom Übersteiger-Blog bei Twitter an und fragte, ob ich Lust hätte, für den MillernTon, den Fan-Podcast über den FC St. Pauli, mit ihm ein bisschen über das Spiel zu plaudern. Seit Anfang des Jahres machen die Jungs vom Kiezblog wir vor und nach jeder Partie Talkrunden mit Fans der gegnerischen Mannschaft. Vor dem Spiel war Bochum-Autor Ben Redelings beim MillernTon zu Gast, ich schließlich in der Nachhut (( auch wenn ich während des Spiels in Bremen bei der Partie Werder gegen Gladbach war. Habe mir die VfL-Partie natürlich ausführlich im Nachhinein angeguckt)).

Bochum mit Basistugenden in St. Pauli – Gastbeitrag beim MillernTon weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan – Bayers Son auf den Spuren von Kagawa

Im Alten Testament besiegt Samsons einen Löwen mit bloßen Händen und steht in der Bibel für unbezwingbare Stärke und Retter seines Volkes. Es geht aber auch weniger heroisch. In der Sesamstraße ist Samsons zwar auch bärenstark, dazu noch „riesengroß, aber durch und durch gutmütig und voll bäriger Lebenslust“ (( Beschreibung  von der Sesamstraße)). In der Bundesliga hingegen steht Samson für das bärenstarke Offensivduo Sidney Sam und Heung-Min Son. Die 21. Kolumne bei sportsnavi für Yahoo in Japan beschäftigt sich mit dem jungen Südkoreaner, der vor der Saison für zehn Millionen Euro von der Elbe an den Rhein wechselte. Kollege Francois Duchateau und ich beschreiben ihn als den nächsten großen Star Asiens in der Bundesliga. DasSportWort goes Japan – Bayers Son auf den Spuren von Kagawa weiterlesen

Flattr this!