Schlagwort-Archive: Frank Buschmann

Meilenstein. Mindestens. „The Big Show“ feiert Jubiläum

David Nienhaus meets Matthias Sammer in der BIG SHOW bei Sportradio360.
David Nienhaus meets Matthias Sammer in der BIG SHOW bei Sportradio360.

Das dicke C steht im alten Rom für die Zahl 100. Und einhundert – mit den beiden Nullen – ist so rund, dass es förmlich nach Jubiläum schreit. Das ließen sich Jens Huiber, Producer beim Sportradio360, und sein Team nicht nehmen, eine richtige Sause zu veranstalten: „The Big Show“ feierte am Donnerstag die 100. Folge. Ein „Meilenstein. Mindestens.“, wie nicht wenige finden. Fast fünf Stunden und 30 Minuten gibt es sportliche Kompetenz und Fachwissen auf die Ohren. Von Raphael Honigstein bis André Voigt, von Kai Dittmann bis Jörg Allmeroth und von Frank Buschmann bis Kai Pahl, Moderator Marco Hagemann hat sie in der Sendung alle am Telefonoderskyeapparat oder zu Gast im Studio. Und ich durfte auch mitwirken  – als „Matthias Sammer des Westens“. Wie auch immer: reinhören! Und auf die nächsten 260 Podcasts! Meilenstein. Mindestens. „The Big Show“ feiert Jubiläum weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Nowitzkis Aus, Frank Buschmann und Neururer

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit Nowitzkis Aus, Frank Buschmann und Neururer weiterlesen

Flattr this!

Wer braucht schon die NBA, wennn man die Euroleague hat

Ich gebe zu, dieser Beitrag entspricht nicht kompletter Ernsthaftigkeit. Er ist mit unter etwas überspitzt. Aber mal ganz ehrlich: Wer braucht eigentlich diese NBA, von der immer alle sprechen? (( unter anderem auch in hier im Blog)) Es wird auch noch woanders hochklassiger, nervenaufreibender und attraktiver Basketball gespielt. Zum Beispiel am Donnerstag Abend als die Brose Baskets gegen den amtierenden Euroleague-Sieger Panathinaikos Athen in der Stechert-Arena zu Bamberg antraten und den griechischen Topklub in einem spannenden Match am Ende mit 79:76 schlugen. Der deutsche Meister meldete sich mit diesem Sensationssieg auf europäischer Bühne zurück und nicht nur die Oberfranken waren in Top-Form. Auch Kommentator Frank Buschmann war in seinem Element. Wer braucht schon die NBA, wennn man die Euroleague hat weiterlesen

Flattr this!