Schlagwort-Archive: Focus

Ticker, Twitter und Kommentarduell – das Pokalfinale 2014

Der krönende Abschluss blieb aus. Borussia Dortmund verliert das DFB-Pokalfinale 2014 gegen den FC Bayern München und kehrt ohne Pott in den Pott zurück. Dabei waren die Vorzeichen für einen schwarzgelben Titelgewinne nicht so schlecht. Der BVB war besser in Tritt und verschiedene Störfeuer loderten bei den Bayern. Am Ende kommt es aber immer anders, als man denkt. Der deutsche Meister feiert den Doublesieg, doch bleibt das Finale in Berlin nicht ganz ohne Nachgeschmack. Den sportlichen Part hat in diesem Jahr Kollege Sebastian Weßling übernommen, ich habe ausführlich über die Dortmunder Partygemeinde in der Hauptstadt getickert. Ticker, Twitter und Kommentarduell – das Pokalfinale 2014 weiterlesen

Flattr this!

Gelinkt mit Nick Hornby, Uli Hoeneß und Will Smith

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Gelinkt mit Nick Hornby, Uli Hoeneß und Will Smith weiterlesen

Flattr this!

Sportstudio-Hangout zum Champions League-Finale mit Sarpei, Wenger und Co.

ZDF Hangout mit Hans Sarpei und Bela Rethy nach dem Champions League Finale
ZDF Hangout mit Hans Sarpei und Bela Rethy nach dem Champions League Finale

Mein Abend mit Hans Sarpei und Arsene Wenger – so könnte man den Champions League-Abend am Samstag auch betiteln, denn nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Hangout. Nach einem spannenden, hochklassigen Finale um den Fußballthron Europas war ich zu Gast im Hangout des ZDF nach dem Aktuellen Sportstudio, um mit dem geschätzten Kollegen Max Bernhard, ZDF-Kommentator Bela Rethy, Social-Media-Guru Hans Sarpei und den ZDF-Kollegen Philipp Roggenkamp und Stephan Pacho über das Endspiel zu diskutieren. heute-show-Moderator Oliver Welke ließ sich ebenso kurz blicken, wie auch Arsenal-Trainer Legende Arsene Wenger, der irgendwie auch anwesend war.

Sportstudio-Hangout zum Champions League-Finale mit Sarpei, Wenger und Co. weiterlesen

Flattr this!

Darum gewinnt der BVB – Kommentarduell mit Focus online zum Champions League-Finale

Focus online und DerWesten haben sich einen Kommentar-Battle zum Finale geliefert.
Focus online und DerWesten haben sich einen Kommentar-Battle zum Finale geliefert.

Das gab es doch schon einmal? Irgendwie könnte ich doch einfach schnell mit copy & paste hier agieren: „Wer gewinnt den Pokal? Mit den Kollegen von Focus online hat sich DerWesten ein Kommentarduell zum – Champions League-Finale – (( hier hieß es eigentlich „Pokalfinale)) geliefert. Der Focus, mit Sitz in München Hartmut Markwort als ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber im Aufsichtsrat FC Bayern München, geht natürlich davon aus, dass der deutsche Rekordmeister…“ und jetzt unterscheidet es sich:  den Henkelpokal nach Süddeutschland trägt. DerWesten vertritt die Meinung, dass der BVB den Titel holt. Darum gewinnt der BVB – Kommentarduell mit Focus online zum Champions League-Finale weiterlesen

Flattr this!

Pokal-Kooperation mit Focus online

Der Kommentar zum Pokalfinale von David Nienhaus bei Focus online
Der Kommentar zum Pokalfinale von David Nienhaus bei Focus online

Wer gewinnt den Pokal? Mit den Kollegen von Focus online hat sich DerWesten ein Kommentarduell zum Pokalfinale geliefert. Der Focus, mit Sitz in München Hartmut Markwort als ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber im Aufsichtsrat FC Bayern München, geht natürlich davon aus, dass der deutsche Rekordmeister den DFB-Pokal nach Süddeutschland trägt. DerWesten vertritt die Meinung, dass der BVB das erste Mal seit der 103-jährigen Vereinsgeschichte das Double holt. Pokal-Kooperation mit Focus online weiterlesen

Flattr this!

Nowitzki macht die Welle

Das ist Internet. Da dümpelt so ein kleines, sport-nerdiges Blog in den Unweiten des Webs umher – wenig auffällig, höchstens ein paar zufällige Googletreffer sorgen für Peaks bei den Visits. Und plötzlich explodieren die Zugriffszahlen. Medien-Blogger Thomas Knüwer macht mit einem Tweet den Anfang: „Was fragen Burdas „Qualitätsmedien“ den besten Basketballer der Welt? Ob’s im Bett läuft. Fremdschämen beim @ruhrpoet“ und schon ist DasSportWort nicht mehr nur ein Googlezufallstreffer (( leider hatte der geschätzte Kollege eine Passage nicht richtig verstanden, sonst hätte er den Text wohl nicht getwittert)). Sein Tweet wird geteilt, auch @wasmitmedien (( Medienmagazin. Im Podcast und bei Radio Q))  Wie die Bunte sich im Nowitzki-Gruppen-Interview lächerlich machte hat der @ruhrpoet dokumentiert springt mit auf den Zug auf und ein paar mehr User finden den Weg auf den Artikel und am Donnerstagabend erreichte das Blog mit 677 Visits den größten Traffic seit Bestehen. Womit ich nicht gerechnet habe, es war nicht das Ende der Fahnenstange.

Nowitzki macht die Welle weiterlesen

Flattr this!