Schlagwort-Archive: FCB

DasSportWort goes Japan: Bayern im Jahr eins vor Peps Abgang

Kurz vor dem Saisonstart wünschten sich die Kollegen von Yahoo in Japan einen Text über den FC Bayern München. Sie hatten bis nach Asien gehört, dass die Stimmung beim deutschen Rekordmeister aktuell nicht ganz so gut ist. Deshalb habe ich für die 50. Kolumne – Yeah, Jubiläum!!! – mit zwei Vereinsreportern des Klubs gesprochen, um die Stimmung  im Klub wiederzugeben. Der Kollege  Takashi Sugiyama hat  übersetzt.  DasSportWort goes Japan: Bayern im Jahr eins vor Peps Abgang weiterlesen

Flattr this!

Ticker, Twitter und Kommentarduell – das Pokalfinale 2014

Der krönende Abschluss blieb aus. Borussia Dortmund verliert das DFB-Pokalfinale 2014 gegen den FC Bayern München und kehrt ohne Pott in den Pott zurück. Dabei waren die Vorzeichen für einen schwarzgelben Titelgewinne nicht so schlecht. Der BVB war besser in Tritt und verschiedene Störfeuer loderten bei den Bayern. Am Ende kommt es aber immer anders, als man denkt. Der deutsche Meister feiert den Doublesieg, doch bleibt das Finale in Berlin nicht ganz ohne Nachgeschmack. Den sportlichen Part hat in diesem Jahr Kollege Sebastian Weßling übernommen, ich habe ausführlich über die Dortmunder Partygemeinde in der Hauptstadt getickert. Ticker, Twitter und Kommentarduell – das Pokalfinale 2014 weiterlesen

Flattr this!

Sportstudio und Sportradio360 verfeinern den Bundesliga-Auftakt

Es geht wieder los. Bayern München und Borussia Mönchengladbach eröffneten die Spielzeit 2013/14. Foto: David Nienhaus
Es geht wieder los. Bayern München und Borussia Mönchengladbach eröffneten die Spielzeit 2013/14. Foto: David Nienhaus

Was haben Bochum, München und Mainz gemeinsam? Klar, ein m im Namen und ein Nienhaus in der Stadt. Am vergangenen Wochenende führte mich mein Weg in die bayrische Landeshauptstadt, um (( endlich)) Jens Huiber vom Sportradio360 persönlich kennenzulernen und im seinen kleinen Studio zwei kurze Sendungen für Sport1fm aufzunehmen (( dazu an anderer Stelle mehr)). Dabei war das Fußballspiel am Freitagabend kein Thema. Was wurde nicht alles geredet und spekuliert im Vorfeld dieses Spiels. Nicht, weil die Begegnung Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach hieß und das ein Klassiker der 1970er Jahre war, nein, vielmehr weil auf der Trainerbank des Triple-Siegers jemand Platz nahm, der die komplette Bundesliga euphorisiert. Und irgendwie auch den ganzen europäischen Fußball. Pep Guardiola feierte sein Debüt als Bayern-Trainer und tatsächlich ließ der Spanier auch nur mit elf Mann spielen. Zwei anderer Münchener waren einen Tag später in Mainz zu Gast (( Franz Beckenbauer und Mario Götze)), als das Aktuelle Sportstudio des ZDF seinen 50. Geburstag feierte (( auch dazu später mehr…)). Sportstudio und Sportradio360 verfeinern den Bundesliga-Auftakt weiterlesen

Flattr this!

Das fiktive Weingespräch von Guardiola und Favre vor dem Bundesliga-Auftakt

Während im TV die Pressekonferenzen von Borussia Mönchengladbach und Bayern München vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel liefen und ich die Aussagen von Lucien Favre auf der einen und Pep Guardiola auf der anderen Seite in ein Word-Dokumente hackte, dachte ich mir, eigentlich wäre es doch einfacher, hätten sich die beiden einfach selbst interviewt. Bei einem Wein. Vor laufenden Kameras. Das wäre dann ungefähr so abgelaufen… Das fiktive Weingespräch von Guardiola und Favre vor dem Bundesliga-Auftakt weiterlesen

Flattr this!

BigShow CXI beim Sportradio360 und – Premiere – bei Sport1.fm

Two in a row. Auch diese Woche durfte ich beim legendären, epochalen Podcast von Sportradio360 meinen Senf über die Fußballwelt loswerden. Schon um 9 Uhr haben Sport1-Moderater Sascha Banderman,  Jonas Friedrich von Sky und ich unter anderem über die alte, neue Stärke von Bayern München, den Telekom Cup in Mönchengladbach, die Chancen von Borussia Dortmund in der anstehenden Saison und Fortuna Düsseldorfs Schlussmann Michael Rensing gesprochen. In einem zweiten Abschnitt haben wir uns noch für Sport1.fm Daily über den VfL Bochum und das Rheinderby in der zweiten Liga unterhalten. BigShow CXI beim Sportradio360 und – Premiere – bei Sport1.fm weiterlesen

Flattr this!

Kurzturnier in Gladbach als Appetithäppchen vor dem Bundesligastart

Bayern Münchens neuer Trainer Pep Guardiola nach dem Sieg beim Telekom Cup gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus
Bayern Münchens neuer Trainer Pep Guardiola nach dem Sieg beim Telekom Cup gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus

Der Bundesligastart wirft seine Schatten voraus. Am Wochenende war der Telekom Cup in Mönchengladbach das Amuse-Gueule für die neue Saison, die am 9. August beginnt. Dann empfängt der Triple-Sieger Bayern München mit dem neuen Startrainer Pep Guardiola die Borussia aus Mönchengladbach. Das Kurzturnier am Niederrhein, bei dem auch noch der HSV und der BVB spielten, war eine abgespecktes Appetithäppchen für die anstehende Spielzeit und verdeutlicht, dass der deutsche Rekordmeister die Liga enorm langweilig werden lassen könnte. Zu dominant traten die Bayern in Gladbach auf, zu wenig konnte die anderen Teams dem entgegenwirken. Kurzturnier in Gladbach als Appetithäppchen vor dem Bundesligastart weiterlesen

Flattr this!

BVB-Stürmer Robert Lewandowski bleibt – und jetzt?

Robert Lewandowski war der gefeierte Held des BVB beim Sieg gegen den FC Augsburg. Foto: David Nienhaus
Robert Lewandowski bleibt wohl beim BVB.

Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund haben ein Machtwort gesprochen. Top-Torjäger Robert Lewandowski bleibt beim BVB. Auf jeden Fall wechselt er im Sommer nicht zum FC Bayern München. Das ist laut Hans-Joachim Watzke „endgültig“. Der Champions-League-Finalist will damit dem Branchenprimus die Grenzen aufweisen und nach Mario Götze nicht einen weiteren Leistungsträger nach München ziehen lassen. Doch was bedeutet das für dem Torjäger? Bleibt er wirklich bei der Borussia? Kann der BVB wirklich auf die Ablösesumme schulterzuckend verzichten? Und was macht der deutsche Rekordmeister? Es tun sich einige Fragen auf. BVB-Stürmer Robert Lewandowski bleibt – und jetzt? weiterlesen

Flattr this!

Sportstudio-Hangout zum Champions League-Finale mit Sarpei, Wenger und Co.

ZDF Hangout mit Hans Sarpei und Bela Rethy nach dem Champions League Finale
ZDF Hangout mit Hans Sarpei und Bela Rethy nach dem Champions League Finale

Mein Abend mit Hans Sarpei und Arsene Wenger – so könnte man den Champions League-Abend am Samstag auch betiteln, denn nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Hangout. Nach einem spannenden, hochklassigen Finale um den Fußballthron Europas war ich zu Gast im Hangout des ZDF nach dem Aktuellen Sportstudio, um mit dem geschätzten Kollegen Max Bernhard, ZDF-Kommentator Bela Rethy, Social-Media-Guru Hans Sarpei und den ZDF-Kollegen Philipp Roggenkamp und Stephan Pacho über das Endspiel zu diskutieren. heute-show-Moderator Oliver Welke ließ sich ebenso kurz blicken, wie auch Arsenal-Trainer Legende Arsene Wenger, der irgendwie auch anwesend war.

Sportstudio-Hangout zum Champions League-Finale mit Sarpei, Wenger und Co. weiterlesen

Flattr this!