Schlagwort-Archive: EM-Qualifikation

Klaustrophobische Verhältnisse beim DFB-Rekordsieg

Düsseldorf steht für Schickimicki, Prunk, Fashion, Geld und das obligatorische Sehen und Gesehen werden. (( Wer wohnt schon in Düsseldoooorf?)) Letzteres war aber am Dienstag beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Nachbarn aus Belgien nur bedingt möglich. Überbietet sich der DFB sonst bei Länderspielen an Style und Service im Sportpresseclub (( meistens ein großes weißes Zelt mit leckeren Canapés, freundlichen Hostessen und wirklich sehr netter Atmosphäre)), war in Düsseldorf, in der Landeshauptstadt NRWs, davon gar nix zu spüren. Im Keller der Esprit-Arena (auf Ebene -2) furchten sich Journalisten und Wladimir Klitschko (( Vitali oder Wladimir? Wladimir oder doch Vitali?)) bei Grünkohl und Ikea-Hot-Dog auf gefühlten 15 qm zusammen. Da Länderspiele aber kein Vergnügen, sondern Arbeit sind, habe ich trotz latenter Klaustrophobie ein paar Texte für DerWesten geschrieben. Klaustrophobische Verhältnisse beim DFB-Rekordsieg weiterlesen

Flattr this!

DFB-Truppe feiert neunten und will zehnten Sieg

Es riecht nach einem Rekord für die Ewigkeit – die „zehn“ ist in Reichweite. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat am Freitagabend in Istanbul die Türkei mit 3:1 geschlagen. Damit feiert die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw ihren neunten Sieg im neunten EM-Qualifikationsspiel. Zehn Siege wären einer neuer Rekord nach den acht Erfolgen in der WM-Quali 1982. Bei dieser WM in Spanien kam die deutsche Mannschaft ins Finale der Endrunde – verlor dort allerdings gegen Italien. Aber ich will nicht vorgreifen. Für DerWesten habe ich erstmal eine Einzelkritik von dem Türkei-Spiel im Spätdienst zusammengeschrieben. DFB-Truppe feiert neunten und will zehnten Sieg weiterlesen

Flattr this!

Von Neuer bis Cacau – die DFB-Elf im Formcheck

Die Bundesliga pausiert, die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf wieder ran. Am Freitag gastiert das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Istanbul bei der Türkei. Die DFB-Elf, die sich schon für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine qualifiziert hat, kann in den verbleibenden Partien testen und ausprobieren – ohne jedoch den nötigen Ernst vermissen zu lassen. Für Löw beginnt nun die Zeit des Aussiebens – wer fällt durch das Sieb, wer argumentiert jetzt schon mit seiner Leistung für eine Nominierung Löws? Von Neuer bis Cacau – die DFB-Elf im Formcheck weiterlesen

Flattr this!

Borussia Dortmunds Sven Bender als Lückenfüller

Sven Bender spricht in der Mixedzone über das Spiel gegen Augsburg. Und im kleinen Kreis später über die Nationalmannschaft. Das habe ich für die WR zusammengeschrieben.

Pünktlich zur Mittagszeit klingt bei mir in der Redaktion das Telefon. Die Kollegen von der Westfälischen Rundschau aus Dortmund hätten gerne einen Text über Borussia Dortmund für die Mittwoch-Ausgabe. „Weil wir den BVB immer im Blatt haben wollen“, heißt es. Vernünftig. Da aber im Moment die Dortmund-Kollegen ausgeflogen sind – und das sage ich nicht ohne stolz – muss/darf ich einspringen, um einen Text für die Hauptsportseite der WR zu schreiben. Die Themenlage war allerdings relativ mau – was mache ich also zum Thema?

Ein Trainingsbericht? Nein, der BVB hatte frei und wenn trainiert würde, wäre die Lage auf dem Rasen eher übersichtlich – immerhin sind elf Dortmunder in der Welt mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Borussia Dortmunds Sven Bender als Lückenfüller weiterlesen

Flattr this!

Von Gözil und dem Fuchs – ein Länderspiel-Paket

Es ist schon stark mitanzusehen, wie sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Laufe der letzten Jahre verbessert hat. Souverän hat sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine qualifiziert. So souverän, wie gestern die Nachbarn aus Österreich abgewatscht wurden. 6:2 hieß es nach 90 Minuten in der Arena zu Gelsenkirchen. Für DerWesten habe ich ein kleines Paket vom Länderspiel geschnürrt… Von Gözil und dem Fuchs – ein Länderspiel-Paket weiterlesen

Flattr this!

Von Lust und Leid

20110902-111007.jpg
Freitagabend in Gelsenkirchen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft in der EM-Qualifikation auf Österreich. Parallel spielen die deutschen Basketballer bei der EM gegen Frankreich.

Es gibt Tage, da möchte man sich klonen können. Dolly hatte es einst geschafft. Heute würde ich gerne Dolly sein.

Auf der einen Seite freue ich mich sehr auf das EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und unseren geschätzten Nachbarn aus Österreich. Auf der anderen Seite allerdings läuft bereits eine Europameisterschaft. Die Bauermänner um Dirk Nowitzki treffen heute Abend im Topspiel der Gruppe auf Frankreich. Ebenfalls Nachbarn, ebenfalls sehr geschätzt. Von Lust und Leid weiterlesen

Flattr this!