Schlagwort-Archive: Column

DasSportWort goes Japan: Warum es Yuya Osako beim 1. FC Köln schwer hat

Yuya Osako hat einen Fan in Köln. Mindestens einen. „Ich habe selten mit einem talentierteren Fußballer zusammengearbeitet“, sagte FC-Trainer Peter Stöger in einer Situation, in der der Japaner einer Formkrise hinterher lief. Nur ein Tor hat der Stürmer der Kölner in dieser Saison erzielt. Zu wenig für die Abteilung Attacke des Bundesligisten, der vor allem bei den Heimspielen in der Domstadt der Kritik der Fans ausgesetzt ist. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich die Situation Osakos analysiert,  Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.

DasSportWort goes Japan: Warum es Yuya Osako beim 1. FC Köln schwer hat weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Kiyotake soll Hannover 96 retten

Alles aussichtslos für Hannover 96 im Kampf um die Klasse? Die Niedersachsen stehen in der Fußball-Bundesliga im Tabellenkeller, stecken erneut dick im Abstiegskampf. Die Kollegen von Sportsnavi in Japan wollten für die neue Kolumne bei yahoo.jp wissen, ob Hiromi Sakai, Hotaru Yamaguchi und Hiroshi Kiyotake die Rettung schaffen und warum 96 schon wieder bangen muss. Vor allem auf den wiedergenesenen Kiyotake ruhen die Hoffnungen an der Leine. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich die Situation analysiert,  Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.

DasSportWort goes Japan: Kiyotake soll Hannover 96 retten weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Der Unterschied zwischen Bochum und Leipzig

Nein, auch an der Castroper Straße in Bochum ändert sich das Bild nicht. Als RasenBallsport Leipzig beim VfL gastierte, gab es Fan-Proteste, bitterböse Plakate und eine aggressive Stimmung gegen den Verein des Brauseunternehmens aus Österreich. Der Ruhrgebietsklub selbst verzichtete in seinen Publikationen auf das „RB“ und dass Leipzig in Deutschland polarisiert, ist selbst den Kollegen in Japan nicht verborgen geblieben. Ich habe einen kurzen Text über Tradition und Moderne geschrieben, über Fußballromantik und Kommerz.  Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.   DasSportWort goes Japan: Der Unterschied zwischen Bochum und Leipzig weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Mainzer Muto tritt in Okazakis Fußstapfen

Shinji Okazaki ist der erfolgreichste Japaner der Bundesliga-Geschichte. Jetzt schießt der Stürmer seine Tore auf der Insel in der Premier League. Der FSV Mainz 05, Okazaki letzter Klub in Deutschland, hat mit Yoshinori Muto einen Landsmann Okazaki verpflichtet, der in dessen Fußstapfen treten soll. In seiner Heimat ist Muto schon ein (Pop)Star, bei den Rheinhessen hat sich der Angreifer schnell eingefunden. Für Sportsnavi von Yahoo in Japan habe ich über Muto geschrieben. Die Kollegen Francois Duchateau und  Takashi Sugiyama haben übersetzt.   DasSportWort goes Japan: Mainzer Muto tritt in Okazakis Fußstapfen weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Bayern im Jahr eins vor Peps Abgang

Kurz vor dem Saisonstart wünschten sich die Kollegen von Yahoo in Japan einen Text über den FC Bayern München. Sie hatten bis nach Asien gehört, dass die Stimmung beim deutschen Rekordmeister aktuell nicht ganz so gut ist. Deshalb habe ich für die 50. Kolumne – Yeah, Jubiläum!!! – mit zwei Vereinsreportern des Klubs gesprochen, um die Stimmung  im Klub wiederzugeben. Der Kollege  Takashi Sugiyama hat  übersetzt.  DasSportWort goes Japan: Bayern im Jahr eins vor Peps Abgang weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Ryo Miyaichi – St. Paulis Kreativlösung mit Kreuzbandriss

Manchmal ist der Fußball auch gemein. Beim FC St. Pauli drehte sich in der Saisonvorbereitung fast alles um den Japanischen Kicker Ryo Miyaichi, den Hamburgern gelang ein Coup mit der Verpflichtung des Nationalspielers vom FC Arsenal. Die Kolumne für yahoo in Japan war schon fertig geschrieben, da riss sich der Hoffnungsträger der Kiezkicker das Kreuzband. Bitter für den Spieler und den Klub. Trotzdem habe ich mich mit Miyaichi und dem FCSP beschäftigt. Der Kollege  Takashi Sugiyama hat  übersetzt.  Titelbild: Screenshot. DasSportWort goes Japan: Ryo Miyaichi – St. Paulis Kreativlösung mit Kreuzbandriss weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Wie es um die Japaner der Bundesliga vor dem Saisonstart steht

Da schreibt man eine Kolumne für Japan, und ein paar Tage nach Veröffentlichung ist sie schon nicht mehr aktuell. So schnell ist das Geschäft in der Bundesliga. Ich habe in der 48. Kolumne für sportsnavi in Japan ein Ausblick geschrieben, wie gut oder schlecht die Chancen der Japaner in der Bundesliga stehen. Die Kollegen Francois Duchateau und  Takashi Sugiyama haben übersetzt.  Titelbild: Collage/Bilder von Twitter DasSportWort goes Japan: Wie es um die Japaner der Bundesliga vor dem Saisonstart steht weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Warum Wolfsburg Bayern München gefährlich wird

In Wolfsburg herrscht die neue Sachlichkeit. Seitdem der ruhige Dieter Hecking das Traineramt und der erfahrene, nicht weniger besonnene Klaus Allofs den Posten des Managers beim VfL übernommen haben, zeigt der Trend des Klubs klar noch oben. In der Fußball-Bundesliga haben sich die Niedersachsen als zweite Kraft etabliert, die Champions League haben die Wölfe klar im Visier. Ebenso wie einen Titel in dieser Saison.  In der 45. Kolumne für sportsnavi in Japan habe ich mich dem Verein befasst.  Die Kollegen Francois Duchateau und  Takashi Sugiyama haben übersetzt. DasSportWort goes Japan: Warum Wolfsburg Bayern München gefährlich wird weiterlesen

Flattr this!