Schlagwort-Archive: Club

DasSportWort goes Japan: Kiyotakes zweites Jahr beim Club

SportsNavi Kolumne 14 - Hiroshi Kiyotake
SportsNavi Kolumne 14 – Hiroshi Kiyotake

Fast genau vor einem Jahr (( am 25. August 2012)) feierte Hiroshi Kiyotake sein Debüt für den 1. FC Nürnberg. Beim Hamburger SV spielte er über die volle Distanz und erinnerte von der ersten Minute mit seiner Spielweise an Dortmunds Ex-Star Shinji Kagawa. Der spielt mittlerweile in England während Kiyotake mit dem Club in seine zweite Bundesliga-Spielzeit geht. Der 23-Jährige möchte über Nürnberg nach Brasilien, um dort mit der japanischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr anzutreten. Dafür lässt der Offensivmann kein Länderspiel der „Samurai Blues“ aus – keine leichte Situation für den Spieler, aber auch nicht für die Verantwortlichen des FCN.  Kiyotake möchte zehn Tore und zehn Assists in einem zweiten Jahr im deutschen Oberhaus erzielen. Zusammen mit Kollege Francois Duchateau habe ich in der der 14-tägigen Kolumne für SportsNavi bei Yahoo.jp Kiyotakes Chancen beleuchtet. DasSportWort goes Japan: Kiyotakes zweites Jahr beim Club weiterlesen

Flattr this!

Tegernsee – Tag 7: Oscar Wendt, Klopperei und ab nach Hause

Lucien Favre stand den Journalisten für ein Fazit des Trainingslagers am Tegernsee zur Verfügung.
Lucien Favre stand den Journalisten für ein Fazit des Trainingslagers am Tegernsee zur Verfügung.

Lucien Favre machte einen lockeren, einen gelösten Eindruck. Der Trainer von Borussia Mönchengladbach, so sagen Wegbegleiter, die den Schweizer schon länger kennen, ist dieser Tage gar nicht wiederzuerkennen. Die Gründe liegen auf der Hand: Das Trainingslager am Tegernsee wurde professionell, erfolgreich und ohne Verletzungen absolviert und der Fußballlehrer weiß, dass er mit den Neuzugängen und jungen Spielern besser aufgestellt ist, als im vergangenen Jahr. Drüber habe ich auch mit Andreas Renner von Sky für das Sportradio360 gesprochen (( Podcast online Donnerstag ab 17 Uhr)), bevor ich zum Testspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Gladbach nach Grassau gefahren bin. Das allerdings zeigte auch die fiese Fratze des Fußballs. Tegernsee – Tag 7: Oscar Wendt, Klopperei und ab nach Hause weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan – Kolumne No.2: Mu Kanazaki

Mu Kanazaki vom 1. FC Nürnberg war seiner Ankuft in Deutschland und dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach ein gefragter Mann. Foto: David Nienhaus
Mu Kanazaki vom 1. FC Nürnberg war nach seiner Ankuft in Deutschland ein gefragter Mann. Foto nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach: David Nienhaus

Am Samstag feierte Mu Kanazaki seinen 24. Geburtstag. Nicht im Kreise seiner Freunde und Familie, sondern mit seinen neuen Mannschaftskollegen beim 1. FC Nürnberg. Seiner neuen Familie. Das größte Geschenk schnürte ihm das Trainerduo Michael Wiesinger und Armin Reutershahn, denn der Neuzugang aus Japan durfte einen Tag später sein Debüt auf der Bundesliga-Bühne feiern. Knapp eine halbe Stunde spielte Kanazakit gegen Hannover 96 und wusste zu gefallen. Um den Neu-Franken dreht sich auch unsere zweite Bundesliga-Kolumne auf dem größten japanischen Sportportal SportsNavi von Yahoo.com.jp, die Kollege Francois Duchateau und ich geschrieben haben. Dafür haben wir mit Club-Manager Martin Bader, Kanazakis Betreuer und Ex-Dortmunder Jumpei Yamamori und Mu Kanazaki (( E-Mail-Interview)) selbst gesprochen.  ニュルンベルクが金崎夢生に寄せる期待 清武弘嗣とのライバル関係が生む相乗効果 DasSportWort goes Japan – Kolumne No.2: Mu Kanazaki weiterlesen

Flattr this!