Schlagwort-Archive: Britta Heidemann

„14 Fragen in 140 Zeichen“ mit Britta Heidemann

Fabian Hambüchen und Britta Heidemann nach dem erfolgreich absolvierten Twinterview mit DerWesten. Foto: Twitter
Fabian Hambüchen und Britta Heidemann nach dem erfolgreich absolvierten Twinterview mit DerWesten. Foto: Twitter

Britta Heidemann hat sehr viel zu erzählen. Die Kölnerin ist Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin im Degenfechten und zudem noch eloquent und wortgewandt. Deshalb ist sie natürlich prädestiniert, um sich auch in 140 Zeichen bei Twitter auszudrücken. Dafür, dass sie sich beim Kurznachrichtendienst anmeldet, haben Fabian Hambüchen und seine Freundin Caro gesorgt, die eines Abends in der Domstadt den Rechner hochfahren und 29-Jährige unter @HeidemannBritta bei Twitter registrieren. Grund genug, direkt mal in einem Twinterview, einem Interview via Twitter, mit ihr über das Olympiajahr 2012, die längste Sekunde in ihrem Leben und den Kampf gegen Doping zu sprechen. Um bei letzterem Thema in die Tiefe zu gehen, reichen 140 Zeichen aber definitiv nicht – das musste ich aus dem Twinterview am Montag lernen. „14 Fragen in 140 Zeichen“ mit Britta Heidemann weiterlesen

Flattr this!

Heidemann, Otto und Brink/Reckermann als Sportler des Jahres 2012 nominiert

Es ist soweit. Der Landessportbund in NRW hat zusammen mit einer Jury aus Journalisten die Nominierten für die Wahl zum Sportler des Jahres 2012 bekannt geben. In einer langen Diskussionsrunde vor 14 Tagen hat sich die Jury in sechs Kategorien auf je fünf Nominierte geeinigt. Dass in einem olympischen Jahr etliche Athleten von den Spielen in London dabei sind, versteht sich fast von selbst. So sind unter anderem Britta Heidemann (Fechten) und Helena Fromm (Taekwondo) bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres nominiert. Bei den Herren stehen unter anderem Björn Otto (Stabhochsprung) und Ole Bischof (Judo) zur Wahl. Als Team des Jahres wurden unter anderem Julius Brink und Jonas Reckermann aufgestellt. Die Beachvolleyballer haben in London spektakulär Gold gewonnen. Bis zum 2. Dezember können nun die Stimmen abgegeben werden. Die Gala, auf der die Sportlerinnen und Sportler dann gewählt werden, findet am 14. Dezember in Dortmund statt. Heidemann, Otto und Brink/Reckermann als Sportler des Jahres 2012 nominiert weiterlesen

Flattr this!