Schlagwort-Archive: Bremen

Interview mit Werder-Chefscout Tim Steidten für Vice Sport

Es ist schon ein paar Tage her, da habe ich den Auftrag von VICE Sports bekommen,  Tim Steidten zu interviewen. Jetzt ist der Text online. Kurz vor dem Endspiel um den Klassenverbleib bin ich nach Bremen gereist und habe mich dort mit dem Werder-Chefscout über Talentsuche, Spielerentwicklung und -Ausbildung gesprochen.

Interview mit Werder-Chefscout Tim Steidten für Vice Sport weiterlesen

Flattr this!

Gladbach verliert das „Duell der Enttäuschten“ in Bremen

Nils Petersen von Werder Bremen war Torschütze für die Norddeutschen gegen Gladbach. Foto: David Nienhaus
Nils Petersen von Werder Bremen war Torschütze für die Norddeutschen gegen Gladbach. Foto: David Nienhaus

Es war angekündigt als „Duell der Enttäuschten“ – nach der Partie konnte wenigstens eine Mannschaft wieder feiern. Werder Bremen empfing am Samstag Abend die Borussia aus Mönchengladbach und beide Teams waren nach sieben Spielen in der Jubiläumssaison weit hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Beide Teams vollziehen allerdings auch einen Umbruch. Die Gastgeber sind bei diesem Umbruch offenbar einen Schritt weiter als die Fohlen von Trainer Lucien Favre. Die Norddeutschen gewannen das Bundesligaspiel souverän mit 4:0 und konnten somit etwas der Enttäuschung abschütteln. Bei Gladbach macht nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Art und Weise der Entstehung Sorgen. Die Borussen legten weder Teamgeist, noch Kompaktheit an den Tag. Dem Schweizer Coach platzte nach der Klatsche die Hutschnur – er schnappte sich seine Spieler und hielt eine Kabinenpredigt ab. Gladbach verliert das „Duell der Enttäuschten“ in Bremen weiterlesen

Flattr this!

Enttäuschender Auftritt der DFB-Elf in Bremen gegen Frankreich

So enttäuschend die Leistung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Frankreich war, so ernüchternd war auch die Stimmung des Bremer Publikums beim ersten Länderspiel der DFB-Elf im EM-Jahr 2012. Schon nach 28 Minuten konnte man die ersten Pfiffe vernehmen, zu sehr sind die Fans der Nationalmannschaft wohl schon an den spektakulären „Hurra“-Fußball des vergangenen Jahres gewöhnt. Auch wenn die Pfiffe, die im Laufe der Partie immer lauter und deutlicher wurden, übertrieben sind, die Leistung der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw war tatsächlich enttäuschend. Viele individuelle Fehler, basierend auf der nicht vorhandenen Kompaktheit auf dem Feld, öffneten den Nachbarn aus Frankreich große Räume im Offensivspiel und auch das schnelle Umschalten über die Zentrale Kroos/Khedira klappte bei der 1:2-Niederlage gegen das Team von Laurent Blanc nicht.

Enttäuschender Auftritt der DFB-Elf in Bremen gegen Frankreich weiterlesen

Flattr this!