Schlagwort-Archive: Schalke

Kinder werden zu Kapitalanlage bei Fußball-Klubs im Revier

Ich gebe zu, die Überschrift ist ein bisschen reißerisch. Aber wenn man überlegt, wie wichtig mittlerweile die Nachwuchsarbeit in den Vereinen der Fußball-Bundesliga ist, kommt die Zeile schon hin. Die Reviervereine investieren viel Geld und Zeit in ihre Scoutingabteilungen, um schon im Jugendbereich die Grundlagen für künftige Kapitalanlagen zu schaffen. Gerade die kleineren Klubs brauchen talentierte Spieler, um im Geschäft mit den Großen mithalten zu können. Spätestens seit der „Generation Götze“ und dem vermeintlichen „Jugendwahn“ des deutschen Meisters Borussia Dortmund sichtet das gesamte Revier jetzt schon nach den Nachfolgern von Götze, Neuer und Podolski. Kinder werden zu Kapitalanlage bei Fußball-Klubs im Revier weiterlesen

Flattr this!

Hasta luego, Raúl – Schalke sagt adiós Señor

Am Wochenende habe ich noch beim Derby mit einigen Schalke-Fans diskutiert und Szenarien aufgestellt, wann und bei welchen Konstellationen Raúl bekannt geben wird, dass er doch noch eine Saison beim FC Schalke 04 dranhängt. Letzlich waren wir uns einig: Wenn Königsblau fix in der Königsklasse vertreten ist, wird der Señor sagen, „ich bin dabei.“ Pustekuchen. Der spanischen Weltstar sagt adiós Gelsenkirchen. Hasta luego, Raúl – Schalke sagt adiós Señor weiterlesen

Flattr this!

Schalke, Bilbao is calling

Der FC Schalke und seine Anhänger klammern sich vor dem Europa-League-Viertelfinal-Rückspiel am Donnerstag bei Athletic Bilbao an die Erinnerungen an jenen 5. April 2011 als der FC Schalke keinen geringeren als den Titelverteidiger der Königsklasse Inter Mailand in dessen Stadion sensationell mit 5:2 demonierte. Die einen sprechen noch immer von einem Fußballwunder, die anderen von einem guten Omen für die Aufgaben im Baskenland am Donnerstag. Beides braucht Schalke nach der 2:4-Heimpleite gegen die Spanier.

Schalke, Bilbao is calling weiterlesen

Flattr this!

Dirk Nowitzki als Spieler-Scout für den FC Schalke

Meine Timeline bei Twitter ist äußerst lebendig und lebhaft – und natürlich sportlich geprägt. An einem Champions-League-Spieltag liegt das Hauptaugenmerk thematisch natürlich auf den Spielen vom Abend: Borussia Dortmund und das heikle Unterfangen in Griechenland, Bayer Leverkusen und die schwierige Aufgabe gegen Valencia. Äußerst erfrischend tauchte am Mittwoch zwischen den unzähligen Fußball-Tweets auch der „Tall Baller vom G“ auf. Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki nahm sich Zeit und beantwortete Fragen seiner Follower und Fans. Dirk Nowitzki als Spieler-Scout für den FC Schalke weiterlesen

Flattr this!

Schalke auf Trainersuche – ein Spickzettel für Horst Heldt

Schalke hat ein Trainerproblem. Schalke hat keinen Trainer mehr. Nach dem freudlosen Rücktritt von Ralf Rangnick am Donnerstag muss sich Manager Horst Heldt auf die Suche nach einem neuen Coach machen. Aber wer ist überhaupt frei? Und wer will? Eine nicht ganz ernst gemeinte Bestandsaufnahme. Schalke auf Trainersuche – ein Spickzettel für Horst Heldt weiterlesen

Flattr this!

Schock auf Schalke – Rangnick tritt zurück

Der FC Schalke wollte zur Ruhe kommen, wollte endlich wieder in geregeltes Fahrwasser zurück und Trainer Ralf Rangnick war dabei, diesen Kurs einzuschlagen. Mit dem Pokalsieg der vergangenen Saison gegen den MSV Duisburg kehrte der Erfolg nach Gelsenkirchen zurück und in dieser Saison wollte der FC Schalke wieder groß angreifen – raus aus der Mittelmäßigkeit, ran an die oberen Tabellenregionen. Ralf Rangnick traute man diese Ziele zu. Schock auf Schalke – Rangnick tritt zurück weiterlesen

Flattr this!

Neuer Puppe neuer Negativ-Höhepunkt

Das ist die traurige Seite der Emotionen, die der Fußball schafft. An einer Brücke hängt eine Puppe im Torwarttrikot des FC Bayern. An einem Strick. Stranguliert. Ein unbekannter Schalke-Anhänger hat seinen Hass auf den gebürtigen Schalker Schlussmann Manuel Neuer, der vor der Saison seine Heimat verließ, um beim FC Bayern München anzuheuern, völlig geschmacklos zum Ausdruck gebracht. Es ist der traurige und unrühmliche Negativ-Höhepunkt der Rückkehr des Nationaltorwarts nach Gelsenkirchen. Neuer Puppe neuer Negativ-Höhepunkt weiterlesen

Flattr this!

Warum André Schürrle Schalkes Raúl gut findet

Habe ein paar Zeilen über einen deutschen Shooting-Star geschrieben – André Schürrle gehört zu den Senkrechtstartern im deutschen Profifußball. Mit Mainz stürmte er in die internationalen Ränge der Bundesliga, wechselte darauf zum deutschen Vizemeister nach Leverkusen und feierte bei der deutschen Nationalmannschaft einen furiosen Einstand. Ein gewisser Raúl ist daran nicht unbeteiligt. Ein kleiner Text über einen talentierten Spieler…

Flattr this!