Archiv der Kategorie: Sportgeschichte

Zeitgesteuerte Sportgeschichte im September

Buffer iPhone App mit den Tweets von @sportgeschichte
Buffer iPhone App mit den Tweets von @sportgeschichte

Suchen, recherchieren, verifizieren und nach dem „zwei-Quellen-System“ kontrollieren: Vergangene Woche habe ich mich wieder etwas ausführlicher dem Twitter-Account @sportgeschichte gewidmet und die sporthistorischen Ereignisse für den Monat September geplant. Dafür habe ich natürlich wieder Online-Archive gewälzt, Geschichtsseite in aller Welt abgesurft und die passendsten Geschehnisse und Jubiläen nach Relevanz rausgesucht. Dank des Aufrufs (( Aufruf zur Blogparade: Zeigt her eure Apps!)) von Daniel Rehn in seinem Blog bin ich auf das Twitter iPhone-App Buffer gekommen (( weiß leider nicht mehr genau, welcher Blogger das App empfohlen hat)) und habe das für die @sportgeschichte getestet – nicht für die Recherche, sondern für das zeitgesteuerte Veröffentlichen der Tweets.  Zeitgesteuerte Sportgeschichte im September weiterlesen

Flattr this!

Milla, Maske und die Stoppuhr – Sportgeschichte im Voraus geplant

Was haben Sir Thomas Lipton, Henry Maske und Roger Milla gemeinsam? Sie alle tauchen demnächst auf Twitter auf. Schon mehrfach habe ich hier im Blog die Sportgeschichte (( und hier)) erwähnt. Der Twitteraccount @sportgeschichte erinnert tagtäglich an ein sporthistorisches Ereignis. Allerdings müssen die Tweets recherchiert werden, eine ausführliche Datenbank gibt es nicht. Normalerweise kümmere ich mich unregelmäßig in einem etwa 14-tägigen Rythmus um die 140 Zeichen. 14 Tage = 14 Tweets. Am Freitag habe ich für den Account gleich 39 kleine Erinnerungen geplant. Milla, Maske und die Stoppuhr – Sportgeschichte im Voraus geplant weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte und der Blick in die Vergangenheit

Was wird der April sportlich für ein Monat? Die Bayern schaffen den Sprung ins Champions-League-Halbfinale, in der Bundesliga beginnt die heiße Phase der Saison, die Formel 1 trifft sich in China und Bahrain und in der NBA kämpfen Nowitzki und Co und den Einzug in die Playoffs. Das alles ist aktueller Sport und vieles davon gerät schnell wieder in Vergessenheit. Was ist aber im April in der Sportgeschichte passiert? Was zum Beispiel war heute vor 116 Jahren? Nicht nur die Gründung der „La Gazzetta dello Sport“ in Italien gehört den Ereignissen im April, die ich für den sportgeschichtlichen Twitterkanal @sportgeschichte recherchiert habe. Im April wird der Erfinder des American Football geboren, Real Madrid gegründet und das „größte deutsche Länderspiel aller Zeiten“ findet in Wembley statt. All diese 140 Zeichen Erinnerung liegen mir besonders am Herz. Sportgeschichte… heute vor XX Jahren.

Flattr this!

Sportgeschichte oder „Der Nerd in mir“

Die Rubrik Sportgeschichte in "die Sportzeitung"
Die Rubrik Sportgeschichte in „die Sportzeitung“

Was war eigentlich heute vor soundso vielen Jahren in der Sportwelt los? Diese Frage stelle ich mir täglich, seitdem ich bei „die sportzeitung“ in Köln volontiert habe. Fast schon ein bisschen nerdig. Aber diese Affinität zu sporthistorischen Ereignissen, auch wenn ich nie eine wandelnde Datenbank war. Bei „die sportzeitung“ konnte ich meiner Leidenschaft für den täglichen Rückblick frönen, denn dort habe ich mich unter anderem um die Rubrik „Sportgeschichte“ gekümmert. Täglich (( also an Tagen an den die Zeitung erschien)) eine Erinnerung an epochale Ereignisse der Sportwelt, an Geburtsstunden großer Sportler oder an unvergessliche Momente. So eine Rubrik wie bei „die sportzeitung“ gab es in der Printlandschaft in Deutschland zu dem Zeitpunkt nicht und auch online waren solche Rückblicke eher spärlich gesät. Die Sporttageszeitung wurde leider selbst zu einer Art Sportgeschichte (( also: sie war leider schon nach neun Monaten Geschichte)). Seitdem versuche ich, diese Rubrik, diese Erinnerungen am Leben zu halten. Sportgeschichte oder „Der Nerd in mir“ weiterlesen

Flattr this!