Gladbach gewinnt ein verrücktes Spiel gegen Borussia Dortmund

Die Heatmap der ersten Halbzeit bei der Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dormtund zeigt die Überlegenheit des BVB
Die Heatmap der ersten Halbzeit bei der Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dormtund zeigt die Überlegenheit des BVB

Über mangelnde Beschäftigung konnte sich Marc-André ter Stegen, Torwart von Borussia Mönchengladbach im Duell mit dem Namenscousin aus Dortmund nicht beklagen. Der U21-Nationalschlussmann sah fast eine komplette Hälfte immer nur die Gäste stürmen. Während sich ter Stegen nach dem Spiel gelassen gab, sprach Gladbachs Trainer Lucien Favre eine andere, eine sehr deutliche Sprache. Mit dem Auftritt seiner Mannschaft war der Schweizer Fußballlehrer überhaupt nicht einverstanden. Gladbach gewinnt ein verrücktes Spiel gegen Borussia Dortmund weiterlesen

Flattr this!

Bayerns Testspiel gegen City in der Champions League bei der Big Show

Vier deutsche Mannschaften spielten unter der Woche in der Champions League und mindestens zwei davon brillierten. Während Schalke mit etwas Glück den 1:0-Erfolg in Basel über die Zeit brachte und Bayer Leverkusen in letzter Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß gegen San Sebastian gewann, spielten Borussia Dortmund und Bayern München ihre Gegner an die Wand. Vor allem der Triple-Sieger ließ die Milliardärstruppe von Manchester City alt aussehen. Olympique Marseille war dieses Mal kein Problem für den BVB. Darüber und über die Ereignisse in der Bundesliga sprach ich mit  Marco Hagemann und Andreas Renner von Sky in der Big Show 121 bei Sportradio360. Bayerns Testspiel gegen City in der Champions League bei der Big Show weiterlesen

Flattr this!

Schalkes Asamoah blickt auf seine Karriere zurück

Mittwochvormittag, 10 Uhr. Gerald Asamoah ist auf dem Weg auf zum Training. Sein Kopf brummt von einem krachenden Kopfballduell am Abend zuvor. Mit der U23 reist der ehemalige deutsche Nationalspieler durch die Regionalliga, während die Profis in der Champions League durch Europa tingeln. Aber die Schalker Legende ist noch nicht ganz raus aus dem elitären Fußballgeschäft. Als Stand-by-Spieler steht er Knappen-Coach Jens Keller zur Verfügung, wenn Not am Mann ist. So wie im DFB-Pokal in Darmstadt, als „Asa“ sein Comeback für Schalke feierte. Im Rahmen der Sportgeschichte habe ich mit dem gebürtigen Ghanaer vor seinem Training telefoniert und ihm zu seinem anstehenden 35. Geburtstag gratuliert. Schalkes Asamoah blickt auf seine Karriere zurück weiterlesen

Flattr this!

14 Fragen in 140 Zeichen mit Marko Pesic

Gerüchten zufolge muss Marko Pesic sein Handy viermal am Tag aufladen. Kein Wunder. Die neue Saison steht in den Startlöchern und in dieser Spielzeit geht Bayern München als Top-Favorit ins Rennen. Was sich kaum wie eine nennenswerte Meldung liest, ist im Basketball allerdings schon eine Bemerkung wert. Die Korbjäger des deutschen Fußball-Rekordmeisters wollen im dritten Erstligajahr die auch beim Spiel mit dem orangen Ball die nationale Krone holen. Und wenn es nach Trainer Svetislav und Sportdirektor Marko Pesic geht sogar auch die der Europaleague. Kurz vor Saisonstart habe ich mit dem Manager und Geschäftsführer ein Interview via Twitter – ein Twinterview – geführt. 14 Fragen in 140 Zeichen mit Marko Pesic weiterlesen

Flattr this!

Spontan-Twinterview mit Bochums Hólmar Eyjólfsson

Der Twitteraccout von Hólmar Eyjólfsson vom VfL Bochum.
Der Twitteraccout von Hólmar Eyjólfsson vom VfL Bochum.

In der vierten Minute der Nachspielzeit sackten die Spieler des VfL Bochum zu Boden. Die Mannschaft von Trainer Peter Neururer konnte über die komplette Spielzeit nicht die Leistung abrufen, zu der sie eigentlich im Stande ist. Das war aber nicht der Grund für den Schock, den die Bochumer verdauen mussten. Nicky Adler versetzte dem tapfer verteidigenden VfL in letzter Sekunde den späten Knockout. „Bitter“ war das Fazit im sponanten Twitter-Interview mit Hólmar Eyjólfsson vom VfL am späten Sonntagabend. Spontan-Twinterview mit Bochums Hólmar Eyjólfsson weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte bei Sportradio360 zu Geburtstagsehren von Serena Williams

Wenn selbst Tennis-Legende Steffi Graf Serena Williams adelt, ist der Schritt bis zum  Tennisolymp nicht mehr fern. Die US-Tennisspielerin führte im Einzel über 150 Wochen lang die WTA-Weltrangliste an, gewann zuletzt die US Open und damit ihren 17. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Williams ist schon jetzt eine lebende Legende und die wohl beste Tennisspielern ihrer Zeit. Im Rahmen der Sportgeschichte bei Sportradio360 spreche ich mit Experte Jörg Allmeroth und Producer Jens Huiber über die Powerfrau, die am 26. September ihren 32. Geburtstag feierte. Sportgeschichte bei Sportradio360 zu Geburtstagsehren von Serena Williams weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte mit Chauncey Johnson über Sergej Bubka

Eine Giraffe kann bis zu sechs Meter groß werden, ein Einfamilienhaus beginnt meistens ab acht Meter. Irgendwo dazwischen ist die Höhe, die Sergej Bubka in seiner Karriere regelmäßig übersprungen hat. Im Rahmen der Sportgeschichte bei Sportradio360 haben Producer Jens Huiber und ich Chauncey Johnson eingeladen, um mit ihm über Stabhochsprung zu sprechen. Der Südafrikaner ist Trainer von Weltmeister Raphael Holzdeppe und weiß, ob die Rekorde von Bubka jemals gebrochen werden können. Sportgeschichte mit Chauncey Johnson über Sergej Bubka weiterlesen

Flattr this!

Von Ladehemmungen bei Bochum und Gelbsucht bei Gladbach

„Auf mehreren Hochzeiten zu tanzen“ ist eine gängige Floskel im Fußballjargon.  Und wenn man während eines Fußballspiels wirklich auf einer Hochzeit tanzt, kann man nicht im Stadion sein. Das ändert aber nichts daran, dass Themen auf der Tanzfläche liegen, die man nur zusammenschreiben muss. Während ich mir nach einer Hochzeit am Samstag in Bochum die Niederlage des VfL gegen VfR Aalen angeguckt habe und dort eine Geschichte über Richard Sukuta-Pasu aufgeschrieben habe, musste ich die Geschichte über Gladbachs Gelbsünder Granit Xhaka aus der kalten Hüfte pinnen. Von Ladehemmungen bei Bochum und Gelbsucht bei Gladbach weiterlesen

Flattr this!

No Sports. No Life.