Schlagwort-Archive: WAZ

Glabach am Tegernsee – Tag 3 mit Sommer, Nordtveit und einem Ausblick

Bergfest. Die Sonne brennt, die Spieler schwitzen und die Themen werden im Gladbacher Trainingslager auch nicht weniger. Yann Sommer stand den Journalisten in der Presserunde zur Verfügung – allerdings hatte ich noch ein schönes Interview mit dem Schweizer Nationalkeeper im Block. Und bitte.

Glabach am Tegernsee – Tag 3 mit Sommer, Nordtveit und einem Ausblick weiterlesen

Flattr this!

Traoré, der Tausendsassa – Ein Interview mit dem Gladbach-Spieler

Als ich Borussia Mönchengladbach in der Vorbereitung auf die bald endende Saison ins Sommertrainingslager zum Tegernsee begleitete, habe ich mit den Kollegen schnell festgestellt: Ibrahima Traoré ist ein interessanter Typ. Der Neuzugang vom VfB Stuttgart ist stets gut gelaunt, hat immer einen Spruch parat und er ist verdammt schnell. Dass er tiefsinnig ist und sich mit vielen Dingen weit über den Fußball hinaus beschäftigt, haben wir nach den ersten Plaudereien erfahren. Mit Traoré kann man über viele interessante Dinge reden. Ich habe es einfach mal gemacht. Traoré, der Tausendsassa – Ein Interview mit dem Gladbach-Spieler weiterlesen

Flattr this!

Bielefeld zerstört Borussias Berlin-Träume

Der Pokal und seine eigenen Gesetze. Eins davon lautet: Wenn man seine Leistung nicht abrufen kann, wird das nix mit dre nächsten Runde. Borussia Mönchengladbach schaffte es in Bielefeld auf der Arminia-Alm nicht, eine Lösung gegen den tiefstehenden Drittligisten zu finden. Nach einer torlosen Verlängerung musste das Viertelfinale des DFB-Pokals im Elfmeterschießen entschieden werden.  Bielefeld zerstört Borussias Berlin-Träume weiterlesen

Flattr this!

Typischer Eberl-Deal: Gladbach holt Stindl aus Hannover

Eigentlich hatten die Journalisten erwartet, dass der Deal direkt nach dem Spiel bekannt gegeben wird. So war es doch vergangenen Saison auch bei André Hahn. Oder auch bei Ibrahima Traoré. Aber bei Lars Stindl dauerte es noch etwas, bis der Transfer von Hannover 96 zu Borussia Mönchengladbach über die Bühne ging. Titelbild: Dirk Päffgen Typischer Eberl-Deal: Gladbach holt Stindl aus Hannover weiterlesen

Flattr this!

Traoré und Hahn im Fokus bei Pokalkick zwischen Offenbach und Gladbach

Borussia Mönchengladbach hat wohl das vermeintlich leichteste Los im Achtelfinale des DFB-Pokals gezogen. Der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga muss beim Spitzenreiter der Regionalliga Südwest antreten und ist natürlich haushoher Favorit. Aber die Kickers haben sich in den vergangenen Jahren zum Pokalschreck gemausert, das weiß auch Gladbach-Spieler und Ex-Offenbacher André Hahn.

Traoré und Hahn im Fokus bei Pokalkick zwischen Offenbach und Gladbach weiterlesen

Flattr this!

Verrücktes Spiel anne Castroper – VfL überragend und kurios

Nein, an so eine kuriose Partie anne Castroper kann ich mich nicht erinnern. Der VfL Bochum hatte den FSV Frankfurt komplett im Griff, die Hessen waren eigentlich chancenlos, der VfL verpasste es nur, den Deckel drauf zu machen. Das Halbzeitergebnis hieß so nur 1:0 – viel zu wenig, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft von Gertja Verbeek eigentlich hätte 3:0 oder gar 4:0 hätte führen müssen. Auch im zweiten Abschnitt waren die Hausherren dominant – bis dann plötzlich die kuriose Endphase begann. Der FSV schoss den Anschluss aus dem Nichts,… Ach, lest selbst. Verrücktes Spiel anne Castroper – VfL überragend und kurios weiterlesen

Flattr this!

Gedankenspiele um Sami Khedira bei Schalke?

Es war eine Doppelseite in der Sport Bild, die am Mittwoch für reichlich Diskussionsstoff bei den Fans des FC Schalke weckte. Die Kollegen aus Hamburg stellten im Artikel eine Verbindung zwischen dem Revierklub und Weltmeister Sami Khedira her. Was spektakulär klingt, ist letztlich nur ein logisches Gedankenspiel. Der Mittelfeldmann von Real Madrid ist im Sommer ablösefrei zu haben,  Schalkes Boss Clemens Tönnies hatte vor ein paar Wochen über namhafte Neuzugänge gesprochen: Peng! Da ist die Story. Gedankenspiele um Sami Khedira bei Schalke? weiterlesen

Flattr this!

Raus mit Applaus – Gladbach feiert Spektakel beim Aus im Europapokal

Es sollte eine magische Nacht werden. Stattdessen wurde es ein vogelwildes Torspektakel, das Borussia Mönchengladbach und der FC Sevilla am Donnerstagabend in der Europa League abgefackelt haben. Gladbach spielt statt mit dominanter Geduld mutig, aber letztlich viel zu offen. Der Titelverteidiger aus Spanien bestrafte die Fehler des Bundesligisten rigoros und spielt die Partie clever – oder unsportlich – zu Ende. Raus mit Applaus – Gladbach feiert Spektakel beim Aus im Europapokal weiterlesen

Flattr this!