Schlagwort-Archive: FAZ

Meine Premiere in der F.A.Z.: Die Baustellen der Borussia

Sonntags früh an die Tanke zu gehen, eigentlich habe ich dazu nicht sonderlich viele Gründe. Brötchen kaufe ich anne Castroper bei Risken, Zigaretten brauchte ich noch nie und für ein Eis gehe ich dann doch lieber in die Stadt. Aber am dritten Advent musste ich doch dringend  zur Tankstelle rüber – um mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung unter dem Arm wieder nach Hause zu gehen. Der Grund dafür und für das Gefühl, das ein kleines Kind an Weihnachten hat, ist einfach: In der heutigen Ausgabe feiere ich meine Premiere für die überregionale Tageszeitung.  Meine Premiere in der F.A.Z.: Die Baustellen der Borussia weiterlesen

DasSportWort goes Japan – Inui auf dem Abstellgleis – aus Gründen

Ein schlauer Mann hat mal gesagt: „Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.“ Über diesem Spruch über Sprache von Hermann Hesse sollte Takashi Inui mal nachdenken – es würde sein Leben vielleicht vereinfachen. Der Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt erlebte einen steilen Aufstieg in der Bundesliga, gefolgt von einem ebenso steilen Abstieg bei den Hessen. Inui war erst der personalisierte Erfolg des damaligen Aufsteigers, der die Liga verzückte und steht nun auf dem Abstellgleis der Eintracht. In der 25. Kolumne für sportsnavi habe ich mich mit den Gründen für Inuis Situation befasst und bin nach Gesprächen mit Frankfurter Kollegen auf die Problematik und ein weiteres schlaues Zitat gestoßen: „Sprache ist keine Heimat, man nimmt eine Sprache ja mit in ein anderes Land.“ (Herta Müller). DasSportWort goes Japan – Inui auf dem Abstellgleis – aus Gründen weiterlesen

Flattr this!