Archiv der Kategorie: Sport medial

TV, Bücher, Web und Twitter

Fernseh-Premiere bei Sky – @ruhrpoet goes TV

Am Sonntag Abend durfte ich meine Feuertaufe in der Flimmerkiste feiern. Sky-Moderator Maik Nöcker hatte mich in seine Sendung „08000 – du bist dr@uf!“ eingeladen und nach dem Spiel zwischen dem TSV 1860 München und dem VfL Bochum machte ich mich auf den Weg nach Unterföhring in die Sky-Studios und war wenig später „on air“. Fernseh-Premiere bei Sky – @ruhrpoet goes TV weiterlesen

Flattr this!

Auf ein Telefonat mit ZDF-Moderator Jochen Breyer

Für Jochen Breyer begann am Donnerstagmorgen ein Interviewmarathon, dabei ist er doch eigentlich derjenige, der als Sportmoderator die Fragen stellt. Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, sollte eine dieser Fragen nach der 0:3-Pleite bei Real Madrid beantworten, allerdings, „verrutschte“ Breyer der Versuch, mit dem BVB-Coach über die Chancen für das Viertelfinal-Rückspiel zu sprechen. Der junge ZDF-Sportstudio-Moderator erlebte in den Sozialen Medien „meinen ersten kleinen Shitstorm“ und entschuldigte sich für den Fauxpas. Auf ein Telefonat mit ZDF-Moderator Jochen Breyer weiterlesen

Flattr this!

Sportgeschichte-Viererpack mit Bayern, Neururer, Mainz und Tennisgeschichte

Jeden Donnerstag gibt es die Sportgeschichte-Ecke bei Sportradio360 und jede Woche recherchiere ich nach spannenden, interessanten Themen, über die Producer Jens Huiber und ich mit Gästen plaudern. In den vergangenen vier Folgen ging es unter anderem um die Gründung des FC Bayern München und des FSV Mainz 05, um Peter Neururer und seinen unmöglichen Auftrag in Berlin, aber auch um Molla Mallory und Muhammad Ali. Sportgeschichte-Viererpack mit Bayern, Neururer, Mainz und Tennisgeschichte weiterlesen

Flattr this!

Bochum mit Basistugenden in St. Pauli – Gastbeitrag beim MillernTon

Vor der Zweitliga-Begegnung des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum am Samstag schrieb mich Maik vom Übersteiger-Blog bei Twitter an und fragte, ob ich Lust hätte, für den MillernTon, den Fan-Podcast über den FC St. Pauli, mit ihm ein bisschen über das Spiel zu plaudern. Seit Anfang des Jahres machen die Jungs vom Kiezblog wir vor und nach jeder Partie Talkrunden mit Fans der gegnerischen Mannschaft. Vor dem Spiel war Bochum-Autor Ben Redelings beim MillernTon zu Gast, ich schließlich in der Nachhut (( auch wenn ich während des Spiels in Bremen bei der Partie Werder gegen Gladbach war. Habe mir die VfL-Partie natürlich ausführlich im Nachhinein angeguckt)).

Bochum mit Basistugenden in St. Pauli – Gastbeitrag beim MillernTon weiterlesen

Flattr this!

Kurze und krasse Karriere von Björn Borg in der Sportgeschichte

Googlet man „Björn Borg“ sind die ersten fünf Treffer thematisch im Bereich Unterhosen, Handtaschen und Webshops einzuordnen. Scrollt man dann ein bisschen runter, kommt man endlich zu den Themen, für die der „Beatle der Tenniswelt“ eigentlich steht: eine erfolgreiche Karriere, die leider viel zu kurz war. Beim Sport1.fm im Sportradio360-Block habe ich mit Jens Huiber und Jörg Allmeroth über einen der besten Tennisspieler der Welt gesprochen.

Kurze und krasse Karriere von Björn Borg in der Sportgeschichte weiterlesen

Flattr this!

Sonder-Gelinkt zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga zwischen Gladbach und Bayern

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”. Diesmal mit einer Sonderausgabe zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga: Borussia Mönchengladbach empfängt Bayern München und die ganze Sportwelt schaut zum Niederrhein. ÜBer 480 Journalisten sind für die Partie akkreditiert und Folgendes sollte man im Vorfeld lesen. Sonder-Gelinkt zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga zwischen Gladbach und Bayern weiterlesen

Flattr this!

Connected Stadiums – „Die Stimmung im Stadion könnte gefährdet sein“

Es war die Titelstory im IntMag – dem InternetMagazin im Januar. Im Auftrag von Thomas Knüwer habe ich mich ausführlich mit dem Thema „Connected Stadiums“, den modernen Arenen, und den Veränderungen im Sport durch Digitalisierung beschäftigt. Was sich sperrig liest, ist höchst interessant. Wie verändern Twitter, Facebook und Co. das Verhalten von Fußball-Fans im und rund ums Stadion, wie reagieren Vereine auf die Digitalisierung und können Sponsoren noch mehr von der „Ware Fan“ profitieren. Die sozialen Netzwerke können die Reichweite der Klubs enorm erhöhen und kostenfrei Emotionen transportieren. Allerdings müssen dafür erst einmal die Bedingungen und Peripherie geschaffen werden. Connected Stadiums – „Die Stimmung im Stadion könnte gefährdet sein“ weiterlesen

Flattr this!