Borussia Mönchengladbach absolviert einen erfolgreichen Pokalabend nach dem Sieg gegen den VfB Stuttgart. Foto: David Nienhaus

Borussia Mönchengladbach schleppt sich zum Sieg gegen Stuttgart

Tobias Strobl schlich vom Platz. Seine Auswechslung in der 70. Minute müssen die Fans von Borussia Mönchengladbach als reale Zeitlupe wahrgenommen haben. Platt. Müde. Geschafft. Das war nicht nur der Mittelfeldspieler, sondern die komplette Mannschaft von Trainer André Schubert wirkte alles andere als frisch. Gegen den VfB Stuttgart reichten doch einige konzentrierte Momente.

Für westline.de habe ich von dem DFB-Pokalspiel berichtet.

Zahnfleisch und Eistonne — Gladbach schlägt Stuttgart mit schweren Beinen
Am Ende klingt der 2:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart souverän. Der Einzug ins Achtelfinale aber war ein hartes Stück Arbeit für Borussia Mönchengladbach. Das Team von Trainer André Schubert geht auf dem Zahnfleisch. André Hahn freut sich auf die Eistonne. weiterlesen… 

Hacke, Tor! Filigrantechniker Hahn wollte es allen zeigen
Wie schon in der Champions League beim Spiel in Glasgow wusste André Hahn zu überzeugen. Zwar traf der Stürmer nicht selbst, dafür bereitete der 26-Jährige die Führung vor — wie ein Edeltechniker. weiterlesen… 

Flattr this!

Kommentar verfassen