Gladbach schlägt Glasgow. Foto: Dirk Päffgen

Gladbach schlägt Glasgow – ein wichtiger Sieg für den Winter

Das war wichtig. Borussia Mönchengladbach schlägt Celtic Glasgow auswärts (!) mit 2:0 und trotzt den großen Verletzungssorgen. Gegen den Konkurrenten um den dritten Platz in der Champions-League-Gruppe hinter dem FC Barcelona und Manchester United zeigte der Bundesligist eine kämpferische und leidenschaftliche Leistung, die zu diesem Zeitpunkt enorm wichtig war. Und plötzlich ist vielleicht sogar mehr drin in der Gruppe. Ein Kommentar.

Foto: Dirk Päffgen (Fohlen-hautnah.de)

Gladbach ringt Celtic nieder – ein Sieg mit Leidenschaft, der Hoffnung macht
„Rumpftruppe“ hieß es im Vorfeld. „Mönchengladbacher Reservistenteam“ hieß es. Am Ende aber rang „A German Team“ eine leidenschaftlich kämpfende Borussia Celtic Glasgow in beachtlicher Manier 2:0 nieder, dass die mitgereisten Fohlenfans verdientermaßen „Oh, wie ist das schön“ sangen. Ein Kommentar.  weiterlesen… 

Chronistenpflicht. Zwei Kommentare aus den zurückliegenden Wochen, die ich im Vaterschaftsurlaub in Kroatien verbracht habe. Aus der Ferne habe ich zwei Gladbacher Themen kommentiert, aber eingesehen, dass mehr journalistische Arbeit über einen deutschen Fußballklub aus der Distanz nicht authentisch ist.

Schubert verlängert in Gladbach – typisch Borussia…
Borussia Mönchengladbach hat den auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer André Schubert bis 2019 verlängert. Logisch und irgendwie typisch Gladbach. Ein Kommentar.  weiterlesen… 

Manchester eine Nummer zu groß – und trotzdem ist die Borussia ein Gewinner
Den Auftakt in die neue Champions-League-Saison hatte sich Borussia Mönchengladbach sicher anders ausgemalt. Erst musste die Partie wegen sintflutartigen Verhältnissen verschoben werden, dann kassierte der Fußball-Bundesligist eine derbe 0:4-Pleite bei Manchester City – und das quasi chancenlos. Aber es gibt auch Gewinner in Gladbach. Ein Kommentar. weiterlesen… 

Flattr this!

Kommentar verfassen