TV Rechte Poker und die Bundesligarechte Sky ZDF Amazon ARD. Foto: David Nienhaus

Premiere bei DRadio Wissen: Der Milliardenpoker um die Bundesligarechte

Schon lange folge ich Dennis Horn bei Twitter. Er ist ein Nerd, der irgendwas mit Medien macht. Und das macht er ziemlich gut. Unter anderem macht er wasmitmedien beim Deutschlandradio – oder anders  DRadio Wissen.  Seit Mittwoch sind wir nun auch Facebookfreunde. Und unter Freunden hilft man sich. Er fragte mich, ob ich Lust hätte, in seiner Sendung am Donnerstag ein bisschen über die Vergabe der Bundesligarechte zu sprechen.

Das Wettbieten ist beendet – der Milliardenpoker um die Fußball-Bundesliga ist entschieden: Mehr als 4,6 Milliarden zahlen die TV-Sender dafür, dass sie Fußball zeigen dürfen. Was das nun für die Sender bedeutet, diskutieren wir in Eine Stunde Was mit Medien.

Zur Website von Dradio Wissen.

Direkt zum Podcast.

Flattr this!

Kommentar verfassen