Nico Elvedi starte bei Borussia Mönchengladbach durch. Der Schweizer feierte sein Debüt gegen Bayern München. Foto: Dirk Päffgen

Nico Elvedi ist Schuberts Schützling – und Gladbachs „Eisvogel“

Nico Elvedi ist selbst in der Schweiz noch ein halbwegs unbeschriebenes Blatt. Der Kapitän der U19-Nationalmannschaft der Eidgenossen setzt dazu an, bei Borussia Mönchengladbach richtig durchzustarten. Im Sommertrainingslager in Rottach-Egern am Tegernsee hatte ich ein Einzelgespräch mit dem 19-Jährigen. Für Watson in der Schweiz konnte ich noch ein paar Zitate nutzen, um Elvedi vorzustellen. (Das Titelfoto hat mein sehr geschätzter Kollege Dirk Päffgen  von Fohlen-hautnah.de gemacht. Danke!)


Für Watson.ch habe ich den Schweizer Youngster porträtiert.

„Eisvogel“ Elvedi im Höhenflug – gibt es heute das nächste Debüt gegen eine Hammeroffensive?
Nico Elvedi zeigte am Samstag gegen die Bayern ein starkes Bundesliga-Debüt. Heute könnte der erste Startelfeinsatz in der Champions-League folgen – der Youngster bleibt aber cool. weiterlesen… 

Selbes Foto, anderer Text.

Flattr this!

Kommentar verfassen