Borussia Mönchengladbach schlägt Bayern München Foto: Dirk Päffgen

Gladbach schlägt Bayern und macht Fußball-Deutschland Hoffnung

Mut, Risiko, Willen und eine taktische Meisterleistung mit dieser Mischung schlug Borussia Mönchengladbach den Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München mit 3:1 und zeigt mit dem Sieg Fußball-Deutschland, dass der deutsche Rekordmeister doch nicht von einem anderen Planeten ist. Der Plan von Gladbach-Trainer André Schubert ging dabei voll und ganz auf. (Das Titelfoto hat mein sehr geschätzter Kollege Dirk Päffgen  von Fohlen-hautnah.de gemacht. Danke!)


Für Watson in der Schweiz habe ich über Nico Elvedi geschrieben. Der erst 19-jährige Abwehrspieler feierte gegen Bayern sein Startelfdebüt.

Gladbach schlägt Bayern – Elvedi feiert Traumdebüt

Startelf-Debüt von Elvedi: «Er ist ein cooler Junge» – auch wenn Coman jeweils «mit 800km/h auf ihn zukommt»
Es war ein Schachzug, den niemand erwartet hatte: Gladbachs Trainer André Schubert wirft den 19-jährigen Schweizer ins kalte Wasser und verhilft ihm gegen die Bayern zum Startelf-Debüt – und der Youngster überzeugt. weiterlesen… 

Plan von Gladbach-Trainer Schubert gegen Bayern geht auf

Die Kollegen von Westline wollten eine Analyse von der Partie haben. Wie ist der Plan von Gladbach-Coach André Schubert gegen den deutschen Rekordmeister aufgegangen?

Herbstliche Stimmung am Borussia-Park in Mönchengladbach vor dem Spiel gegen Bayern München. Foto: David Nienhaus
Herbstliche Stimmung am Borussia-Park in Mönchengladbach vor dem Spiel gegen Bayern München. Foto: David Nienhaus

Gladbach siegt gegen München –  Granit Xhaka: „Man muss Eier gegen die Bayern zeigen“
Als André Schubert das Wort bei der Pressekonferenz ergreift, schwärmt er vom gegenwärtigen Gegner. Es sei „eine Ehre“ gegen diesen Topklub spielen zu dürfen. Es sei „etwas ganz Besonderes“, gegen dieses Weltklasse-Team anzutreten, weil Bayern München „eine unfassbar gute Mannschaft ist.“ Eine Mannschaft, die als unschlagbar galt und die er mit Borussia Mönchengladbach nur wenige Augenblicke zuvor mit 3:1 nach Hause geschickt hat. Und das völlig verdient. Zwar erwischte der Rekordmeister den besseren Start in die Partie, diese kippte aber je länger das Spiel dauerte.  weiterlesen… 

Der Borussia-Park beim Spitzspielspiel zwischen Gladbach und Bayern München. Foto: David Nienhaus
Der Borussia-Park beim Spitzspielspiel zwischen Gladbach und Bayern München. Foto: David Nienhaus

 

Auch bei Snapchat habe ich unter dem Namen „ruhrpoet“ wieder eine kleine Story veröffentlicht. 

Flattr this!

Kommentar verfassen