Meine Bilder von Rovinj laufen in einer offiziellen Kampagne über Social Media des Touristenbüros der Stadt Rovinj bei Instagram, Facebook und Twitter. Foto: David Nienhaus

Rovinj aus meiner Sicht – Fotos für eine offizielle Kampagne der Stadt

Meine Lieblingsstadt hat mir geschrieben. Verrückt. Neulich hatte ich eine E-Mail von der Stadt Rovinj in meinem Postfach; genauer gesagt von Marina vom Touristenbüro meiner Lieblingsstadt. Sie schrieb, dass sie als Social-Media-Managerin schon länger meine Fotos von Rovinj auf Instagram verfolgt. Und sie finden die Bilder gut. So gut, dass sie sich in einer neuen Kampagne der Stadt vorstellen können. „Rovinj through the lens of a guy from Germany.“

Foto-Kampagne – Rovinj aus meiner Linse

„As I am following the travel bloggers and photographers online, I came across your photos from Rovinj and loved your work. I was wondering if you would like to take part in the upcoming social media campaign we are doing (…) where we will be featuring various photographers of different nationalities that visited Rovinj and loved the town.“

Rovinj Tourist Board veröffentlich zwei Wochen meine Fotos.
Rovinj Tourist Board veröffentlich zwei Wochen meine Fotos.

Klar möchte ich. Kohle gibt es nicht dafür, aber dafür jede Menge „Fame“. Das reicht mir für den Moment. Und letztlich fühle ich mich auch geehrt, Rovinj aus meiner Linse offiziell präsentieren zu dürfen – so wie auch Julien Duval, mit dem die Kampagne „Rovinj through French lens“ begonnen hat. Weitere werden folgen (USA und Russland).

Aus über 10.000 Bildern in meinem Archiv musste ich in den vergangenen Wochen die 15 besten Fotos auswählen. Keine ganz leichte Aufgabe, aber Dank der Unterstützung und den Meinungen von Freunden und Familie habe ich die Pics zusammengestellt.

#lovephotography und #lovelyrovinj

In den kommenden 14 Tagen wird das Tourist Board des kleinen kroatischen Paradieses meine Bilder bei Facebook, Instagram und Twitter unter dem Hashtag #lovelyrovinj veröffentlichen. Hier:

A small port with a great tradition. #Rovinj through German lens 🇩🇪 by @ruhrpoet

Ein von Rovinj Tourist Board (@lovelyrovinj) gepostetes Foto am

Natürlich gibt es auf meinem Instagram-Account ganz viele weitere Bilder von Rovinj. Schaut gerne vorbei.

Rovinj von oben. Im Oktober war ich mit meinem Quadrocopter DJI Phantom 3 in der Stadt. Foto: David Nienhaus
Rovinj von oben. Im Oktober war ich mit meinem Quadrocopter DJI Phantom 3 in der Stadt. Foto: David Nienhaus
Das alte Häuschn an der Fischfabrik vor der Altstadt von Rovinj. Foto: David Nienhaus
Das alte Häuschn an der Fischfabrik vor der Altstadt von Rovinj. Foto: David Nienhaus

 

Flattr this!

Kommentar verfassen