Borussia Mönchengladbach schlägt den FC Schalke in einem hochklassigen Spiel mit 3:1. Foto: Dirk Paeffgen

Gladbach verkürzt Abstand zu frustrierten Schalkern

Teil eins der Mönchengladbacher Schalke-Wochen geht an die Borussia. Die Mannschaft von Trainer André Schubert dominierte  die Gäste aus Gelsenkirchen streckenweise und ließ sich auch durch ein zwischenzeitliches Aufbäumen der Königsblauen nicht verunsichern. Gladbach brachte Schalke an die Frustrationsgrenze. Die war vor allem bei Johannes Geis niedrig. Titelbild: Dirk Päffgen.

Borussia siegt weiter – Schalke lässt Frust in Gladbach freien Lauf
Während die Spieler von Borussia Mönchengladbach lautstark und ausgiebig mit ihren Fans vor der Nordkurve feierten, bedankten sich die Schalker bei der Unterstützung ihrer mitgereisten Anhänger und verschwanden dann schleunigst unter die Dusche. Mit 3:1 gewannen die Hausherren das Spitzenspiel, das seinen Namen redlich verdiente. Es war eine Partie mit Feuer, Tempo, hochklassigen Spielzügen und völlig unerwarteten Wendungen. Nicht nur deshalb wird über diesen Sonntagabend noch zu reden sein. weiterlesen… 

Die Vorschau auf das Spiel: 

Gladbach gegen Schalke – das Topspiel der Wiedererstarkten

Flattr this!

Kommentar verfassen