Dunkle Wolken über dem Stadion von Borussia Mönchengladbach. Der Start in die neue Saison ist missglückt.

Zwei Spiele, zwei Pleiten – Fehlstart für Gladbach

„Wenn man einen Start nach zwei Spielen beendet, haben wir einen Fehlstart hingelegt, ja“, bestätigt Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl nach der 1:2-Pleite gegen den FSV Mainz 05. Auch wenn Granit Xhaka „eine verbesserte Mannschaft im Vergleich zum 0:4 in Dortmund“ gesehen hat, den Start in die neue Spielzeit hat man sich am Niederrhein anders vorgestellt.

Gladbach-Trainer Favre glaubt nicht an ein BVB-Schicksal
Gladbachs Trainer Lucien Favre glaubt nicht, dass die Borussia eine ähnlich schlechte Hinrunde wie der BVB in der vergangenen Saison spielen wird. weiterlesen…

Gladbach-Neuzugang Drmic war Bankdrücker gegen Mainz Borussia Mönchengladbachs Top-Transfer Josip Drmic musste bei der 1:2-Pleite gegen Mainz 05 lange auf der Bank schmoren. Also Joker stach Drmic nicht. weiterlesen…

Der Borussia-Park beim ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den FSV Mainz 05. Foto: David Nienhaus
Der Borussia-Park beim ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den FSV Mainz 05. Foto: David Nienhaus

Flattr this!

Kommentar verfassen