Der BVB fertigt Borussia Mönchengladbach beim überragenden Sieg zum Bundesligaauftakt ab. Foto: David Nienhaus

„Chancenlos“ – BVB erteilt Gladbach Lehrstunde im Borussen-Duell

Puuh. Das hat sich Borussia Mönchengladbach wohl etwas anders gedacht. Auch wenn so eine Klatsche gegen Dortmund für Gladbach-Trainer Lucien Favre durchaus im Bereich des Vorstellbaren lag („Warum denn nicht?“), so ist die 0:4-Pleite gegen die Namenscousine doch ein derber Denkzettel. Der BVB, unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Tuchel, spielte Favres Elf an die Wand und ließ der Elf vom Niederrhein keine Chance im ersten Bundesligaspiel der Saison.

Für DerWesten habe ich von dem Bundesliga-Aufakt in Dortmund berichtet.

Gladbach-Keeper Sommer sieht Klassenunterschied gegen BVB
An Torwart Yann Sommer lag es nicht, dass Gladbach beim BVB deutlich mit 0:4 unter die Räder kam. Der Schweizer spricht von einer Lehrstunde. weiterlesen…

Gladbach-Manager Eberl nimmt junge Innenverteidiger in Schutz
Borussia Mönchengladbach ist bei Borussia Dortmund deutlich mit 0:4 unter die Räder gekommen. Manager Max Eberl erklärt die Niederlage im Kurz-Interview.  weiterlesen…

BVB demontiert Gladbach – Borussia ohne Chance in Dortmund
So hatte sich Borussia Mönchengladbach den Saisonauftakt nicht vorgestellt. Der Champions-League-Teilnehmer kommt beim BVB mit 0:4 unter die Räder. weiterlesen…

Shinji #Kagawa nach dem #BVB-Sieg gegen #Gladbach. #香川 #真司

A post shared by ruhrpoet (@ruhrpoet) on

Das Dortmunder Stadion beim Spiel des BVB gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus
Das Dortmunder Stadion beim Spiel des BVB gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus

Flattr this!

Kommentar verfassen