Max Kruse von Borussia Mönchengladbach spricht erstmals öffentlich über seinen Wechsel zum VfL Wolfsburg. Foto: David Nienhaus

Perspektive, es geht um die Perspektive – Gladbachs Kruse im Gespräch

Eigentlich war ich ja nach Mönchengladbach gefahren, um ein Gespräch mit Ibrahima Traoré zu führen. Wie es der Zufall aber so wollte, stellte Max Kruse sich nach dem Training den Medienvertretern, um über seinen Wechsel nach Wolfsburg zu sprechen.

Für WAZ.de habe ich das Gespräch aufgezeichnet.

Warum Gladbachs Kruse nicht wegen des Geldes zum VfL geht
Max Kruse hat erstmals öffentlich über seine Entscheidung gesprochen, von Gladbach nach Wolfsburg zu wechseln. Dort sieht er die bessere Perspektive. weiterlesen…

Mein Interview mit Max Kruse auf der VfL-Seite in den Wolfsburger Nachrichten
Mein Interview mit Max Kruse auf der VfL-Seite in den Wolfsburger Nachrichten

Das Interview erschien auch bei den Kollegen in Wolfsburg – online hinter einer Paywall und im Print.

Warum Max Kruse nicht wegen des Geldes nach Wolfsburg kommt
Max Kruse hat erstmals öffentlich über seine Entscheidung gesprochen, von Gladbach nach Wolfsburg zu wechseln. Dort sieht er die bessere Perspektive – auch für seine Nationalmannschaftskarriere. weiterlesen…

Flattr this!

Kommentar verfassen