Interview mit Yann Sommer und Uwe Kamps von Borussia Mönchengladbach über moderne Torhüter. Foto: David Nienhaus

Gladbach-Keeper Yann Sommer – Warum ein Geräusch in der Bundesliga ausstirbt

Yann Sommer nimmt sich Zeit für die Anhänger. Zwischen zwei straffen Einheiten am Mittwoch schreibt die Nummer eins von Borussia Mönchengladbach geduldig Autogramme, lässt sich Fotografieren und plauscht ein bisschen mit einem Schweizer Fan. Der Torwart der Borussia ist Fan-nah und Publikumsliebling am Niederrhein. Außerdem ist er ein guter Keeper.

Yann Sommer ist ein gefragter Mann bei Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus
Yann Sommer ist ein gefragter Mann bei Borussia Mönchengladbach. Foto: David Nienhaus

Für DerWesten habe ich mich mit dem Schweizer Nationaltorhüter zu einem Interview getroffen und parallel auch mit Torwarttrainer und Gladbach-Legende Uwe Kamps gesprochen. Ein Doppelinterview über den „modernen Torwart“, die Evolution des Torwartsspiels und die Saisonziele des Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga.

Warum die Bundesliga Gladbach zu Yann Sommer gratuliert
Borussia Mönchengladbach hatte ein Problem, als Marc-André ter Stegen den Verein verließ. Doch dann kam Yann Sommer. Ein Interview über den „modernen Torhüter“.   weiterlesen…

Das Interview ist außerdem ein paar Tage später bei 11Freunde.de gelaufen.

»Die Torhüter könnten etwas mehr Härte vertragen«
Was ist das überhaupt, so ein »moderner Torhüter«? Gladbachs Yann Sommer und sein Trainer Uwe Kamps im Expertengespräch. weiterlesen…

Flattr this!

Kommentar verfassen