Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl plant die kommende Saison - kommen Dante, Stindl und di Santo? Foto: Daivd Nienhaus

Stindl, Dante, di Santo? Gladbach plant neue Saison

Während der aktuelle Kader von Borussia Mönchengladbach um die direkte Qualifikation für die Champions League kämpft, laufen im Hintergrund schon die Planungen für die kommende Saison. In einem lesenswerten Kicker-Artikel des Kollegen Jan Lustig betont Gladbachs Manager Max Eberl, keine „verrückten Dinge“ zu machen. Die Borussia wolle Schritt für Schritt wachsen. Wie das aussehen könnte, mit welchem Personal sich der Sportdirektor unter anderem beschäftigt und was eigentlich mit Max Kruse ist, habe ich für DerWesten in einem kleinen Ausblick notiert.

Etliche Endspiele für Gladbach im Kampf um die Champions League
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach will sich den Traum von der Champions League erfüllen. Bis dahin ist es für den Traditionsklub aber noch ein weiter Weg.   weiterlesen…

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Stindl, Dante, di Santo? Gladbach plant neue Saison“

Kommentar verfassen