Fans von Borussia Mönchengladbach bei dem Spiel zwischen Gladbach und Hertha BSC. Foto: David Nienhaus

Gladbach bügelt Delle aus – Abwärtstrend gegen Berlin gestoppt

Wäre der Anschlusstreffer der Herthaner nicht in der Nachspielzeit, sondern fünf Minuten vor dem Abpfiff gefallen, die Kiste wäre noch mal knapp geworden. So aber schaukelte Borussia Mönchengladbach den ersten Sieg nach drei Bundesliga-Niederlagen in Serie nach Hause und bewies dabei großen Einsatzwillen. Vom Power-Fußball des Saisonanfangs war nicht viel zu sehen, aber für Coach Lucien Favre zählt nur der Sieg und die Einstellung seiner Mannschaft.

Für DerWesten habe ich von der Partie berichtet.

Gladbach muss Power-Fußball Tribut zollen – mit Geduld zum Sieg
Gladbach beendet eine Pleitenserie und feiert gegen Hertha BSC den ersten Erfolg seit drei Spieltagen. Aber nicht mit dem Power-Fußball vom Saisonstart.  weiterlesen…

Gladbach-Kapitän Jantschke plädiert für Video-Schiedsrichter
Nach dem Sieg der Gladbacher gegen Hertha war Tony Jantschke erst nicht nach Lachen zumute. Wegen einer Elfmeter-Entscheidung wurde es noch mal knapp.  weiterlesen…

Gladbach müht sich zum 3:2-Arbeitssieg gegen Hertha BSC
Borussia Mönchengladbach hat zurück in die Erfolgsspur gefunden. Nach drei Niederlagen in Folge schlug die Mannschaft von Lucien Favre Hertha BSC mit 3:2.   weiterlesen…

Beim Spiel zwischen Gladbach und Hertha erstrahlt der Borussia-Park in der Wintersonne. Foto: David Nienhaus
Beim Spiel zwischen Gladbach und Hertha erstrahlt der Borussia-Park in der Wintersonne. Foto: David Nienhaus

Flattr this!

Kommentar verfassen