ARD-Moderatorin Julia Scharf im WM-Interview. Foto: Sebastian Stiphout PhotographyARD-Moderatorin Julia Scharf im WM-Interview. Foto: Sebastian Stiphout Photography

Die WM und du mit Heinrich, Scharf, Eberl und Redelings

Fußball ist schon eine tolle Erfindung. Da sind sich unsere bekannten Gesichter aus Funk und Fernsehen einig. Aber ich habe für einen WM-Fragebogen bei DerWesten noch mal genau nachgehakt und mit Sabine Heinrich, Julia Scharf, Ben Redelings und Max Eberl über das Turnier geplaudert – högscht virtuell; per E-Mail.

Unser WM-Fragebogen  Was ist eigentlich genau dieses WM-Fieber? Was löst es aus, wie macht es sich bemerkbar bei den Promis unseres Landes? Unser Fragebogen „Meine WM“ geht dieser Frage auf den Grund. Zehn knallharte Fragen haben wir schönen, reichen und sonstwie bekannten Personen unseres Landes gestellt. Die Antworten lesen Sie hier.

Ben Redelings träumte von Kevin Großkreutz mit dem WM-Pokal
Der Bochumer Buch-Autor Ben Redelings spielt unter den Fußball-Literaten in der Champions League. Der Fan des VfL Bochum organisiert zudem unter dem Markenzeichen „Scudetto“ Sport- Kulturveranstaltungen, macht selber Lesungen und betreibt das gleichnamige Blog. Zur Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichte der 38-Jährige ein WM-Album mit unvergesslichen Sprüchen, Fotos und Anekdoten. Die Antworten von Ben Redelings auf unserem WM-Fragebogenlesen Sie hier.   weiterlesen…

Kramers WM-Trip für Gladbach-Manager Eberl eine Auszeichnung
Kein Gedanke an Sommerpause: Möglichst alle Spiele will Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl bei der Fußball-Weltmeisterschaft gucken. Mit einem Glas Bier und Freude über die Gladbacher Kicker. Eberls Antworten auf unseren WM-Fragebogen.  weiterlesen…

Sabine Heinrich steht auf Poldis Humor und Kevin Großkreutz
Frau Heinrich quatscht gerne und viel. Und wenn es dann noch um Fußball geht: umso besser. Die Radiomoderatorin ist bekennender Fan von Borussia Dortmund und hat bei der Weltmeisterschaft ein bestimmtes Ritual. Ihr Antowrten auf unseren WM-Fragebogen.  weiterlesen…

Julia Scharf würde mit Gerd Müller gegen Portugal beginnen
Wortspiele bieten sich bei Julia Scharf (( Foto: Sebastian Stiphout Photography)) in der Männerdomäne Fußball nur zu leicht an. Selbstverständlich muss die ARD-Sportmoderatorin die Frage nach dem WM-Schnuckelchen beantworten. Gerd Müller würde sie aus sportlicher Sicht nachnominieren. Julia Scharfs Antworten auf unseren WM-Fragebogen.  weiterlesen…

 

Kein Gedanke an Sommerpause: Möglichst alle Spiele will Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl bei der Fußball-Weltmeisterschaft gucken. Mit einem Glas Bier und Freude über die Gladbacher Kicker. Eberls Antworten auf unseren WM-Fragebogen.Kramers WM-Trip für Gladbach-Manager Eberl eine Auszeichnung | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm/meine-wm/kramers-wm-trip-fuer-gladbach-manager-eberl-eine-auszeichnung-id9459116.html#plx1291828808
Der Bochumer Buch-Autor Ben Redelings spielt unter den Fußball-Literaten in der Champions League. Der Fan des VfL Bochum organisiert zudem unter dem Markenzeichen „Scudetto“ Sport- Kulturveranstaltungen, macht selber Lesungen und betreibt das gleichnamige Blog. Zur Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichte der 38-Jährige ein WM-Album mit unvergesslichen Sprüchen, Fotos und Anekdoten. Die Antworten von Ben Redelings auf unserem WM-Fragebogenlesen Sie hier.Ben Redelings träumte von Kevin Großkreutz mit dem WM-Pokal | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm/meine-wm/der-wm-fragebogen-von-ben-redelings-in-textform-page2-id9451959.html#plx121957198
Der Bochumer Buch-Autor Ben Redelings spielt unter den Fußball-Literaten in der Champions League. Der Fan des VfL Bochum organisiert zudem unter dem Markenzeichen „Scudetto“ Sport- Kulturveranstaltungen, macht selber Lesungen und betreibt das gleichnamige Blog. Zur Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichte der 38-Jährige ein WM-Album mit unvergesslichen Sprüchen, Fotos und Anekdoten. Die Antworten von Ben Redelings auf unserem WM-Fragebogenlesen Sie hier.Ben Redelings träumte von Kevin Großkreutz mit dem WM-Pokal | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm/meine-wm/der-wm-fragebogen-von-ben-redelings-in-textform-page2-id9451959.html#plx121957198
Der Bochumer Buch-Autor Ben Redelings spielt unter den Fußball-Literaten in der Champions League. Der Fan des VfL Bochum organisiert zudem unter dem Markenzeichen „Scudetto“ Sport- Kulturveranstaltungen, macht selber Lesungen und betreibt das gleichnamige Blog. Zur Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichte der 38-Jährige ein WM-Album mit unvergesslichen Sprüchen, Fotos und Anekdoten. Die Antworten von Ben Redelings auf unserem WM-Fragebogenlesen Sie hier.Ben Redelings träumte von Kevin Großkreutz mit dem WM-Pokal | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm/meine-wm/der-wm-fragebogen-von-ben-redelings-in-textform-page2-id9451959.html#plx121957198

Flattr this!

Kommentar verfassen