ZDF-Moderator Jochen Breyer patzt mit seiner Frage an BVB-Trainer Jürgen Klopp

Auf ein Telefonat mit ZDF-Moderator Jochen Breyer

Für Jochen Breyer begann am Donnerstagmorgen ein Interviewmarathon, dabei ist er doch eigentlich derjenige, der als Sportmoderator die Fragen stellt. Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, sollte eine dieser Fragen nach der 0:3-Pleite bei Real Madrid beantworten, allerdings, „verrutschte“ Breyer der Versuch, mit dem BVB-Coach über die Chancen für das Viertelfinal-Rückspiel zu sprechen. Der junge ZDF-Sportstudio-Moderator erlebte in den Sozialen Medien „meinen ersten kleinen Shitstorm“ und entschuldigte sich für den Fauxpas.

Für die WAZ habe ich mit dem Moderator telefoniert.

ZDF-Moderator Breyer übt Selbstkritik nach Klopp-Interview
ZDF-Moderator Jochen Breyer löste mit seinem Interview mit Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp einen Shitstorm in den Sozialen Medien aus. „Das war schon eine dämliche Frage“, entschuldigte sich der Sportjournalist im Gespräch mit unserer Redaktion.  weiterlesen…

Wenig später coverte auch Spiegel online Breyers Selbstkritik mit meinen Zitaten.

Flattr this!

Kommentar verfassen