Olympia 1948 in St. Moritz in der Sportgeschichte bei Sport1.fm

In wenigen Tagen beginnen die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Eins der größten Sportereignisse der Welt, das allerdings nicht ganz ohne politisches Geschmäckle daherkommt. So war es auch 1948 als in St. Moritz die ersten Spiele nach dem zweiten Weltkrieg eröffnet wurden. Deutschland und Japan waren ausgeschlossen, die Auswirkungen des Krieges waren auch in der neutralen Schweiz noch deutlich spürbar. Beim Sportradio360 auf Sport1.fm habe ich mit Kollege Jens Huiber im Sportgeschichte-Segment darüber gesprochen.

Sport1.fm Daily – 30.01.2014
Mixed Zone  Daily, 30.01.2014, Mixed Zone: Olympische Winterspiele – innert richtiger Berge? It has happened before, z.B. 1948. David Nienhaus (DerWesten.de) blickt in seinem sportgeschichtlichen Segment zurück nach St. Moritz, während Johannes Knuth (Süddeutsche Zeitung) seinen Abfahrtstag in einem anderen Wintersportmekka schildert. reinhören…

Flattr this!

Kommentar verfassen