Deutsche Rodler schreiben Sportgeschichte bei der EM 2000 in Winterberg

Die Olympischen Spiele stehen vor der Tür und die deutschen Athleten wollen in Sotchi Sportgeschichte schreiben. Sportgeschichte, wie sie die Rodler im Jahr 2000 auch bei der Europameisterschaft in Winterberg geschrieben haben. Der Spiegel schrieb damals „Triumphfahrt im Eiskanal. Die Rodel-Europameisterschaften in Winterberg entwickeln sich zu deutschen Festspielen. In beeindruckender Dominanz holten sich die deutschen Rodler am Wochenende neun von zwölf möglichen Medaillen.“ Darüber sprach ich mit Sportradio360-Producer Jens Huiber im ersten Sportgeschichts-Block 2014.

Sport1.fm Daily – 16.01.2014 – Mixed Zone
Daily, 16.01.2014, Mixed Zone: eine Fahrt im Eiskanal gefällig? Der Ruhrpoet David Nienhaus (DerWesten.de) kramt im Rahmen seiner sportgeschichtlichen Betrachtung jedenfalls einen Freudentag für den deutschen Rodelsport hervor. Mit Freude zurück an seine aktive Zeit denkt der Olympiasieger in der Nordischen Kombination, David Kreiner. Und apropos Olympia: Heiko Oldörp (DPA) schaut auf das dortige Eishockeyturnier voraus. reinhören…

Flattr this!

Kommentar verfassen