Gelinkt mit Gino Bartali, Fernanda Lima und der J-League

Die weite Welt des WWW bietet immer viele Geschichte, die man eigentlich auch gerne selbst geschrieben hätte. Das klappt aber nicht immer und so ist es nur fair, lesenswerte Artikel und Interviews zu verbreiten. Dafür gibt es im SportWort die Rubrik “Gelinkt”.

Die unbekannte Seite des Radchampions Bartali
Gino Bartali war einer der Helden im Radsport des letzten Jahrhunderts. Er gewann Giro d’Italia und Tour de France. Und während des Zweiten Weltkriegs benützte er Trainingsfahrten, um Juden das Leben zu retten. Trotzdem wird er dafür nicht geehrt. weiterlesen bei nzz.ch…

Presse feiert Moderatorin – „Zauber der Auslosung“
Im Vorfeld war die Wahl von Fernanda Lima als Moderatorin der WM-Auslosung in Brasilien stark kritisiert worden – im Nachhinein gilt sie als „größte Attraktion“ der Auslosung. weiterlesen bei FAZ.net…

Augsburg-Trainer im Porträt – Markus Weinzierl – leise und erfolgreich
Markus Weinzierl ist ein Mustertrainer aus dem leisen, erfolgreichen Fußballlehrer-Jahrgang 2010/11. Heute trifft er mit dem FC Augsburg im DFB-Pokal auf den FC Bayern München. weiterlesen bei Sportschau.de…

Profifußball in Japan – Die J-League boomt
Früher wurden alternde Stars des Weltfußballs eingekauft. Heute werden jede Menge Profis exportiert. Japans 1. Liga wird immer stärker und feiert ihr 20. Jubiläum. weiterlesen bei taz.de…

Torwart Pliquett hält seinen Kasten sauber – mit der Zunge
Nicht selten sieht man im Fernsehen das unappetitliche Bild des ausspuckenden Fußballspielers. Der ehemalige St. Pauli-Keeper Benedikt Pliquett, der inzwischen in Österreich spielt, ist da deutlich kreativer. Das Youtube-Video, in dem er Kontakt zum Torpfosten aufnimmt, hat schon fast 25.000 Klicks.   weiterlesen bei WAZ.de…

Flattr this!

Kommentar verfassen